Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Computersucht

Mein schulleben von Oliver Böhm
by

Oliver Böhm

on 27 June 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Computersucht

Die Computersucht! Fast jeder besitzt heut zu tage einen Computer doch wie oft wird er benutzt und für wie lange?
Dies und mehr... ... klären wir heute Hier ist eine kleine Statistik über den Computer gebraucht aus dem Jahr 2008 Hier ist eine weitere Statistik wie lange Personen ihre Zeit am Computer verbringen Der Computer hat auch viele Negative Auswirkungen auf
den Menschen durch zu vielen Gebrauch und diese sind... 1.Starke Abhängigkeit

2.Verlust von Freunden

3.Verschwendung von Geld durch Spiele oder bessere Computer

4. Zeitverschwendung

5.Zunehmende Verblödung

6.Hoher Stromverbrauch

7.Verlust der Realität

8.Zunahme des Körpergewichtes durch mangelnde Bewegung Hier ist ein kleines Beispiel was zu viel Computer bei einem jungen auslösen kann Durch die ständig gekrümmte Sitzposition können dauerhafte Schäden des Rückens oder anderer Bereiche auftreten Wie erkennt man ob man Computersüchtig ist ? Meistens ist man süchtig wenn man stets und immer öfters
den Drang bekommt am Computer sitzen zu wollen oder zu müssen.
Und sich von Freunden und Familie abkapselt um mehr Zeit für den Computer haben zu können. Mögliche Lösung der Computersucht Ok... das ist vielleicht ein bisschen übertriebendes Beispiel aber ihr wisst worum es geht Jenach Suchtgrad und Person kann sich die "heilung" anders gestalten damit sie erfolgreich ist z.B. Bei sehr süchtigen Computerfreak könnte ein kalter Entzug gut tun
oder eine Schritt für Schritt Behandlung d.h. die erste Woche das Maximum
des Gebrauches auf 20 Stunden Beschränken und dannach Systematisch das Maximum senken. Bei Personen die den Computer für die Schule gebrauchen wie eine
Aufgabe oder eine Recherche ist alles in Ordnung denn es ist eine
sinvolle Aufgabe Ebenfalls bei Personen die den Pc für eine Stunde pro Tag nutzen um
In Online Comunities auf den "neuesten" Stand zu sein ist auch noch ok FAZIT Der Pc ist eine Erfindung um Arbeiten oder Recherchen
zu Vereinfachen und auch für viel viel mehr gut,
doch Leute der Computer ist eine Sache die man mit
bedacht benutzen soll denn der Suchtfaktor ist sehr hoch.
Es ist leicht einem Computerwahn zu verfallen aber für
Personen die ihn nur kleine Aufgaben nutzen oder
ihn nutzen um ein wenigen "Zeit zu vertreiben"
sollten sich keine Sorgen machen...noch nicht.
Doch Leute die jeden Tag über 3 Stunden online sind und
lieber am Computer sitzen als etwas Spannendes mit seinen
Freunden zu unternehmen sollten ihre Zeit sinvoller verbringen. Denkt dran und auserdem Ihr kontroliert den Computer und nicht er euch!!! Der Computer sollte nicht zum Hauptteil eures Lebens werden Danke für Eure Aufmerksamkeit Viel Spaß mit dem Computer wünscht euch Oliver
Full transcript