Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Werther - Heimat und Wanderschaft

No description
by

Max Boettcher

on 13 November 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Werther - Heimat und Wanderschaft

Warum die 2. Fassung? Struktur Wirkung auf Werther Änderungen in der 2. Fassung Einfügen der Bauernburschen Episode •Andere Epochen •Änderung der Weltanschauung •Neue Werte •Verbesserung von sprachlichen Feinheiten Einfügung des wichtigen Zitats vom 16. Julius. 72 Einfügung der Briefe vom: 5.9.72; 12.9.72; 22.11.72; 26.11.72 Kürzungen andere Briefe Unterschiede der 2 Fassungen Gründe der 2. Fassung Bezug zwischen Ossians Werken und Werthers eigenen Leben
wird deutlich als er Lotte die Werke vorliest. Ossian-Zitate spiegeln Werthers Gefühle wieder Wirkung auf Werther Zusammenspiel von Natur und Gefühlswelt zieht sich durch die gesamten Gesänge. Bezug zur Natur Die Natur macht Werther aus. Quellen http://deutschkursd2.wordpress.com/2009/06/07/die-gesange-ossians-im-werther/ (Stand: 11.11.2012) Gefühle Werthers zunächst besser von Homer beschrieben. Kann sich aber besser mit Ossian-Werken identifizieren. Werther liest nur Homer, später Ossian. Die Natur spielt eine zentrale Rolle. Die Natur spiegelt ebenfalls die Gefühle Werthers wieder. http://www.lerntippsammlung.de/Die-Leiden-des-jungen-Werther-_-Werther-und-die-Kunst.html (Stand: 11.11.2012) http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/141554.html (Stand: 11.11.2012) Gründe zum Wandern (Früher) Zum Reisen Der Natur verbunden sein Die Natur erleben Entspannen Sportlich aktiv sein Flucht Werthers Gründe zum Wandern Verbindung zur Natur herstellen S.57 z.5-11 Sein Ziel finden S.57 z.11f. Der gesellschaftlichen Ordnung entfliehen S.159 z.8-17 Bezug zur Natur Werthers Ziele Gründe zum Wandern Werthers Gründe zum Wandern Werthers Ziele •Eine Familie gründen und bei ihr sein S.57 z.22-26 •Die Liebe seines Herzens finden S.157 z.18-22 •Verbindung zur Natur herstellen S.57 z.5-11 Werthers Heimat Werther wohnt zuerst in einer unbenannten Stadt, später in Wahlheim Wahlheim ist nicht der echte Name des Ortes Werther ist sehr glücklich in Wahlheim S.55 Z.24-26 Werther schwärmt von den Natureindrücken rund um Wahlheim Von Wahlheim braucht Werther eine halbe Stunde zu Lotte Auf seinen Reisen hat Werther immer wieder Heimweh und vermisst Wahlheim Werther spaziert viel in Wahlheim und macht viele Zeichnungen von der Natur Werther sagt, dass Wahlmein nah am Himmel liegt Werthers Heimat ÖRÜMCÜKADAM!!!
Full transcript