Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Istanbul 2023

No description
by

M Oe

on 2 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Istanbul 2023

f
Eisenbahnprojekt
Marmaray
Bauprojekte in Istanbul
„Die Türkei ist bereit, das Ziel ist 2023"
Istanbul 2023
Erdogans umstrittener Plan
Hedef 2023: Zielliste zum hundertsten Jahrestag der türkischen Republik
Eisenbahntunnel unter dem Bosporus
Seit 2013 in Betrieb
„Transeurasische Eisenbahn"
Electric Multiple Units
günstigere und umweltfreundliche alternative
Dritte Bosporus-Brücke Yavuz-Sultan-Selim
Benannt nach Sultan Selim „Der Grausame"
Ministerpräsidentin Tansu Ciller bringt den Vorschlag bereits 1995 -> Erdogan als damaliger Bürgermeister behauptet: „Die dritte Brücke ist der Mord Istanbuls"
18 Jahre später
Eröffnungsrede zum Baubeginn durch Erdogan als Ministerpräsident


Yavuz-Sultan-Selim-Brücke
Der neue Flughafen
Größter Flughafen der Welt
6 Start- und Landebahnen, Platz für 500 Flugzeuge, jährlich 150 Millionen Passagiere
Kostet 22 Milliarden Euro
Grundsteinlegung im Juni 2014
2,5 Millionen Bäume und 70 Seen sollen dem neuen Flughafen weichen
Grund für den Bau: Überlastung der beiden Istanbuler Flughäfen -> Wachstum von Turkish Airlines wird behindert
Hinweis auf Benennung nach Präsident Recep Tayyip Erdogan
Kanal Istanbul: „Der zweite Bosporus“
Idee zum Projekt wurde bereits 1994 durch einen Konkurrenten Erdogans zur Bürgermeisterwahl Istanbuls veröffentlicht
Mögliche Einnahmen durch Durchfahrtsgebühren
Bosporus wird entlastet
Anwohner der Kanal-Flächen werden zwangsweise umgesiedelt
Historisches geografisches Stadtbild wird stark verändert
Kanal Istanbul
Einkaufszentren
türkisches Wirtschaftswunder seit den 90er Jahren
Wachsender Wohlstand und neue Mittelschicht
Bauboom für Einkaufszentren
Neues Konsumverhalten nach westlichem Vorbild
Europas Größtes Einkaufszentrum "Forum Istanbul"
Gesellschaftlich Prägende Projekte
Gated Communities

Fernsehwerbespot für eine Gated Community
Resultieren ebenfalls aus dem Wirtschaftswunder
Vergrößern die ohnehin starke Segregation
Bewohner wollen mit „Gleichrangigen" leben -> Prestige steht für die meisten Verbraucher über der Sicherheit
Gentrifizierung am Beispiel Sulukules
Sulukule
Gilt als das erste Roma-Viertel der Welt (1000 Jahre alt)
wichtiger Kultureller Bestandteil Konstantinopels/Istanbuls
„Unterhaltungshäuser" als beliebte Unterhaltungs- und Bildungsstätte für Künstler -> Haupteinnahmequelle
Verbot der „Unterhaltungshäuser" im Jahr 1990
-> Verwahrlosung Sulukules
Sulukule vor dem Abriss
Das neue Sulukule
Frage: Ist „Istanbul 2023" gut für Istanbul?
Infrastrukturelle Großprojekte sind eventuell sinnvolle Lösungen für die überlastete Stadt
Erdogans neuer Amtssitz
Größenwahn?
Die Motivation hinter den Bauprojekten ist möglicherweise allein der Machterhalt Erdogans
Antwort: Das ist nicht objektiv beurteilbar.
ilginiz için teşekkürler
Danke für eure Aufmerksamkeit
Quellen: siehe Seminararbeit


+ Abbildungen:

http://medien.merian.de/bildarchiv/2011-11/galata-istanbul.jpg
http://istanbuldonusumcografyasi.files.wordpress.com/2012/12/sentez_2.jpg

+ Video:

"https://www.youtube.com/watch?v=-zDDLj3cqR0f"
1. Erdogans umstrittener Plan


2. Bauprojekte in Istanbul


2.1. Ökonomisch motivierte Großprojekte

2.1.1. Eisenbahnprojekt Marmaray
.
2.1.2. Dritte Bosporus-Brücke Yavuz-Sultan-Selim

2.1.3. Der neue Flughafen

2.1.4. Kanal Istanbul: „Der zweite Bosporus“

2.1.5. Einkaufszentren


2.2. Gesellschaftlich prägende Projekte

2.2.1. Gated Communities

2.2.2. Gentrifizierung am Beispiel Sulukules


3. Die Zweckmäßigkeit von „Istanbul 2023“


Gliederung
Full transcript