Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Romantik

Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zur Epoche.
by

Chrisi S

on 1 October 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Romantik

Romantik Christine Seehofer Allgemeines Philosophischer
Hintergrund Geist & Phantasie -> unendlicher Spielraum romantische Dichtung man unterscheidet zwischen:
Frühromantik (ca. 1795 - 1804)
Hochromantik (ca. 1804 - 1815)
Spätromantik (can. 1815 - 1848) Romantik - geistige,
künstlerische, insbesondere literarische Strömung Differenzierung nach dem Verhältnis zur Antike:
ältere Romantik
jüngere Romantik Hintergründe Historische Hintergründe Französische Revolution (1789 - 1799) - Beginn der neuen Epoche

1794: Ende der Schreckensherrschaft von Rosespierres

Koalitionskriege (1804 - 1815)

Wiener Kongress (1814 - 1815) Gesellschaftlicher Hintergrund Maschinen ersetzten Handarbeit

Produktivität der Wirtschaft stieg -> Leistungsgesellschaft Bürger mussten härter um Lebensunterhalt kämpfen

es entstanden neue soziale Schichten
(z. B. Arbeiter, Unternehmer, Angestellte) Romantiker Gefühl, Phantasie, Erleben und Sehnsucht

sehnten sich nach vielen Dingen - waren meist aber nicht erreichbar

typsicher Romantiker: junge Männer (meist Studenten) -> Romantik auch als erste Jugendrevolte Europas bezeichnet Dichtergattungen:
Lyrik
Novelle (kurz, erzählende Form - einzige Stimmung herausgeschrieben
Romane (eine der wichtigsten Gattungen)
Drama
Fragment (augenblickliche Stimmung heraus)
Märchen (wichtigste Gattung) Gestaltungsart:
Phantasiereichtum
Gefühlstiefe
Symbolik
Universalpoesie
romantische Ironie
Humor Bedeutung Entstehung mancher
Wissenschaften Gesellschaft wurde umgeschichtet

Künste: Musik und Malerei -> Blütezeit Psychologie/Parapsychologie

Sprachwissenschaft

Literaturgeschichte (Äußerung zum gesunden und krankem Seelenleben) Grammatik, Wortbildungslehre Geschichte und Volkskunde Autoren Gebrüder Schlegel
Achim von Arnim
Joseph von Eichendorf
und ... Werke Sandmann
Das steinere Herz
An den Tod
Letzte Liebe Malerei Eismeer
Kreuz auf dem Berg
Morgen Musiker Ludwig van
Beethoven

Franz Schubert

Richard Strauss Eismeer von Caspar David Friedrich Morgen von Caspar David Friedrich Kreuz auf dem Berg von Caspar David Friedrich ENDE http://romantik-referat.de/facetten/galerie.html http://romantik-referat.de/facetten/galerie.html http://romantik-referat.de/facetten/galerie.html Franz Schubert - Die Forelle Johann Strauß - Radetzkymarsch Allgemeines Begriff: kommt von "romanz" (lateinisch) = "in der Volkssprache" http://www.fro.at/pics/pre_2497e9382822e08ccd33139393c5c6f5.jpg Maximilien Robespierre Örtliche Differenzierung:
Jenaer Romantik
Heidelberger Romantik
Berliner Romantik
Schwäbische Romantik Zeit: nicht genau definierbar
in Europa: ca. 1793 - 1850
in Deutschland: ca. 1793 - 1830 Ursprung: in Deutschland zur selben Zeit wie Klassik Romantiker suchte in der Welt nach Schöpfung seiner Seele Wirschaft Gesellschaft mehr Arbeit und weniger Freizeit

Geld bekommt mehr Bedeutung

Erfindungen: Elektromagnetismus,
erste deutsche Eisenbahn erlebten eine Blütezeit http://romantik-referat.de/
Full transcript