Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

No description
by

susanne lenz

on 11 September 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F.
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Abhängigkeit
Christiane F.
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - das Buch
Heroin
*20. Mai 1962 ,Hamburg
Christiane Vera Felscherinow
ab 1968 Gropiusstadt,Berlin
Mutter
Vater
Christiane
Schwester
leben getrennt
lebt bei
lebt bei
1 Jahr jünger
Quellen
Film zum Buch
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Erscheinungsjahr: 1978
Autoren: Christiane F. ,
Kai Hermann und Horst Rieck (Sternreporter)
Buch
Film
Erscheinungsjahr: 1981
Regie: Ulrich Edel
Altersfreigabe: ab 16 Jahren
Handlung
Biographie
Herausgeber: Stern
Heroin
-galt im 19. Jahrhundert als Medikament
- illegales Opiat
Fakten
-stark Sucht erzeugend
-feines,weißes Pulver
Wirkung
-schmerzlindernd
-euphorisierend
-negative Empfindungen werden unterdrückt
- sanftere Wirkung beim Rauchen oder Schnupfen
Folgen und
Gefahren
- höheres HIV- Risiko durch das Injizieren
-körperliche und psychische
Abhängigkeit
- körperliche und soziale Verelendung
- Überdosis "Goldener Schuss"
Entzugserscheinungen
- grippeartige Symptome
- Gelenkschmerzen und Magenkrämpfe
- Zittern
- Schweißausbrüche
- Depressionen
- Brechanfälle
"Cold Turkey"
Entzugs-
methoden
1. Totalentzug
2. Langsame Reduktion der Dosis
3. Verabreichung von Ersatzdrogen
(z.B. Methadon)
"bekannteste Drogensüchtige
Deutschlands"
Christiane F.
vorher
nachher
- Familie zieht 1968 nach Berlin-
Kreuzberg
-gerät im Sound das erste Mal
an Drogen
-geht das erste Mal
auf den Strich
-kalte Entzüge
scheitern
12
13
14
15
6 Jahre
16
-lernt Detlef kennen
und verliebt sich in ihn
-spritzt sich das erste
Mal Heroin
-kommt in eine
Entzugsanstalt
Zeitstrahl
(Angabe in Jahren)
als
"Ich werde es nur mal ausprobieren"
-Ein einziger Schuss kann der Beginn der
Abhängigkeit sein.
Quellen
http://de.scribd.com/doc/44613240/Fakten-Uber-Heroin
http://www.whoswho.de/templ/te_bio.php?PID=1880&RID=1
-Buch und Film
-
-
Totenrate betäubungsmittelrechtlicher
Delikte in Deutschland
Full transcript