Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Mein Lehrbetrieb

No description
by

Sabrina Ramseier

on 30 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Mein Lehrbetrieb

So bin ich zu meiner Lehrstelle gekommen
Ich habe mich im Alterszentrum Brugg als AGS beworben war danach einen Tag schnuppern und bekam die Stelle. Nach ein paar Wochen durfte ich dann zu FaGe wechseln was mich sehr freute.
In 5 Jahren...
Dann möchte ich als Diplomierte Pflegefachfrau arbeiten. Ob ich im Altersheim bleibe ist noch nicht klar vielleicht wechsle ich auch ins Spital da man dort mehr Medizinische Möglichkeiten hat.
Meine Ausbildungsziele
Ich möchte einen guten Lehrabschluss haben und wenn möglich mich noch weiterbilden lassen oder die Berufsmatura machen.
Organigramm
Das Alterszentrum Brugg wurde 1982 vom Verrein für Alterswohnheime des Bezirks Brugg gegründet.
Das Alterszentrum besteht aus dem Pflegeheim mit 87 Ein- und Zweibett Zimmern und der Alterssiedlung mit 52 Ein- und Zewizimmerwohnungen.
Mein Betrieb
Mein Betrieb bietet eine Cafeteria sowie ein Podologe und Coiffeursalon.
Das Angebot
Für unsere Bewohner gibt es viele Aktivitäten wie Singen, Handarbeit, Kochen, eine französisch Gruppe usw.
Positives
Die Arbeit mit den Bewohnern gefällt mir gut und ist sehr abwechslungsreich. Mein Arbeitsteam ist auch sehr toll.
Unsere Arbeitszeiten sind sehr gewöhnungsbedürftig da jede Schicht um 7.00 anfängt und die längste dann bis 21.00 dauert. Dazwischen hat man je nach Schicht zwischen 35min und 5h30min Pause.
Negatives
Mein Lehrbetrieb
Mir gefällt die Arbeit mit den Bewohnern sehr. Mein Team ist auch ganz toll. =)
Positives
Full transcript