Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

KLIMAWANDEL

Klimawandel: Ursachen und Folgen am Beispiel der Vogelartenvielfalt am Bodensee
by

May Ke

on 21 May 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of KLIMAWANDEL

KLIMAWANDEL Auswirkungen auf Vogelarten am Bodensee
allgemeine Folgen
Beispiel Bodensee
Gliederung
1) Definition
2) Ursachen
3) allgemeine Folgen
4) Beispiel Bodensee
5) Vergangenheit &
Zukunft
6) Schutzmaßnahmen
7) Video
Quellen
Informationsmaterial
Definition
Arten des Klimawandels
Video
1) natürlicher Klimawandel:
2) anthropogener Klimawandel: "Vom Menschen gemacht"

Folgen für die Natur
http://www.globalisierung-fakten.de/klimawandel/definition/
Messbare Veränderung des Klimas
Indikator: Durchschnittstemperatur der Erde
Klimaschwankungen: dauern nur wenige Jahrzehnte, zyklischer Natur
Abkühlung oder Erwärmung
Vulkanismus
Meteoriten
Wärme und Strömungen der Meere
Kontinentaldrift
http://de.wikipedia.org/wiki/Klimawandel#Ursachen_f.C3.BCr_nat.C3.BCrliche_Klimaver.C3.A4nderungen
Erde erwärmt sich im rasanten Tempo
Vergangenheit
ab Industrialisierung bis heute: 0,8°C
Polareis schmilzt
Mehr Wetterextreme
Mehr Klimakatastropohen
Ökosysteme geschädigt
Lebensgrundlage von Menschen zerstört
http://www.oekofieber.de/umweltschutz/specials/klimawandel-stoppen/klimawandel-stoppen.html
Zukunft
2°C Marke bis 2050
>2°C Marke bis 2050
CO2-Emissionen um 50 % gesenkt
in Industrieländern um 80 %
Energierevolution durch erneuerbare Energien
4,3°C bis Ende des 21. Jahrhundert
Folgen werden unkontrollierbar
politische Grundlage
Schutzmaßnahmen
Eindämmung der globalen Erwärmung durch Reduktion von Treibhausgasen und Anpassung an Klimawandel
Kyotoprotokoll
Energiewende in Deutschland
Neigung der Erdachse
Klimagipfel (z.B. UN-Klimakonferenz)
internationale Abkommen zum Klimaschutz
Übersicht
Zugvögel

Winterquartiere

Brutgebiete

> 2°C wärmer

andere Bedingungen

Klimaflüchtlinge:
Mittelmeer
Bodensee

141 154




Probleme
Verdrängung
Norden

schlechtere Bedingungen

Rückgang der Atenvielfalt

Uferschnepfe

Zippamma
Eis schmelze

Ansteigender Meeresspiegel

Extreme und Anomalie

Klimaflüchtlinge

Artensterben

Vermehrung von Krankheiten

Allgemeine Informationen


größter See Deutschlands

Temperaturanstieg

steigender Wasserstand

Überschwemmungen
Probleme
Warmes Wasser -> kühlt nicht ab

Zirkulation

"Atemprobleme"

Phosphor Gehalt steigt
Full transcript