Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Tauben im Gras

No description
by

Lou Isa

on 16 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Tauben im Gras

Tauben im Gras
Rahmenstruktur
Prolog
- Skizze der Zeit

-führt in die Grundstimmung ein
1. Abschnitt

- "unheilkündende Vögel" -> Flieger
- Kreislauf
- Vergleich Natur: auch nicht auf-
zuhalten
- Auguren
- > unheilvolle Zukunft, welche aber
schon zur Gewohnheit geworden
ist
2. Abschnitt
-wirtschaftliche, weltpolitische
Situation
- "Teufelsschatz": Erdöl
-> Spannungsfeld
- Schlagzeilen: Schrekensbotschaften
- "Atempause auf dem Schlachtfeld"
-> Einleitung in die Atmosphäre und
Empfinden der Nachkriegszeit
- lebendige Erinnerung
- bedrohliche Situation
- Verdrängung und Verharmlosung der
Nachkriegszeit
apokalyptische Grundstimmung
Epilog
- Erzähler kündigt Ende des
Tages an

- beschreibt Zuspitzung und Bedrohung der Situation
- bedrohliche weltpolitische Situation
- Schlagzeilen: Nachrichten des kommenden Tages
- Angst ist präsent
- Epilog als analytische Einschätzung des Erzählers
- "...eine Sekunde [...] Atempause auf einem verdammten Schlachtfeld."
- verschärfte Kritik an der Gesellschaft
Eindeutige Wertungen: Hoffnungs- und Aussichtslosigkeit
Binnenhandlung am 20.02.1951
zunehmende Bedrohung und Verschärfung
Prolog und Epilog
- ein Vergleich

Gemeinsamkeiten
Unterschiede
- Tempus
(Präteritum ->Präsens)
- die Flieger in beiden Abschnitten
Formulierungen
-Schlagzeilen: "Spannung, Konflikt, Verschärfung, Bedrohung
- Auguren
-"östliche Welt, westliche Welt"
-"Atempause"
Formulierungen
- Ergänzungen, Konkretisierungen, Verschärfungen im Epilog
Aus der Sicht des Erzählers
Gesellschaftskritik durch Rahmenhandlung intensiviert -> mehr Eindringlichkeit, Brisanz, Bedeutsamkeit und Aktualität
Quellen:
- "Tauben im Gras", Wolfgang Koeppen; Suhrkamp Verlag
- "Tauben im Gras... verstehen", Schöningh Verlag
- Bildquelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b8/Heilbronn_1945_US_Army_retouched-2.jpg
- https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=7&ved=0CFIQFjAG&url=https%3A%2F%2Fgermanistik.univie.ac.at%2Ffileadmin%2Fuser_upload%2Finst_germanistik%2Fzeilinger.rtf&ei=yZWZU8r4L8iG4gTcpoHwDw&usg=AFQjCNEFUxGH5cSSA906JNSgbHcG_ZGJqw&bvm=bv.68911936,d.bGE&cad=rja
Full transcript