Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Presentation ( Schüleraustausch)

Gruppe A : Nguyen Thanh Kieu My, Pham Xuan Duc, Le Thi Huong Noi, Nguyen Thanh Nhat Thy (11D0 - Viet Duc Oberschule)
by

Myy Gu

on 28 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Presentation ( Schüleraustausch)

Hien trang
Vi tri
Dai hoc
Hochschule
Hoc nghe
Vietnam
Deutschland
Kosten
Warum nicht ?
Lehrer
Berufschule
Stunden
Berufausbildung
Day hoc
Ausbildung
Ky thuat
Co khi
Elektronik
Nähen
Machine
Urlaub
Vietnam
Oberschule
Grundschule
Beispiele
Schule
Geld
Hochschule
Auto
Machinen
Prüfung
Arbeiten
chance
Studiengebuhren
Geld
alter
Hallo!

Die obere Geschichte handelt von einer allgemeinen Situation in Familien, wie sie in Vietnam noch häufig vorkommt.
Berufausbildung in Vietnam
wenig Berufschancen
Der zweite Weg
Oft ist die Berufsausbildung nur der zweite Weg, wenn sie es in der Universität nicht geschafft haben, wenn sie nicht Zuhause heiraten oder nicht als Bauer arbeiten wollen.
Büroarbeit ist fast unmöglich und nur sehr schwer zu fördern.
Arbeitschancen niedrig sind wenn sie die Berufschule beendet haben.
Viele Eltern wollen ihre Kinder nicht in einer Berufsschule lernen lassen, weil ihre Arbeitschancen niedrig sind, wenn sie die Berufsschule beendet haben.
Arbeit ist sehr schwer zu finden und die meisten Jobs bedeuten sehr harte körperliche Arbeit.
2001
2007
2013
Anfänger
Zeit: 1-2 Jahren
Fast alle, die die Grundschule oder Oberschule abgeschlossen haben oder eine gute Gesundheit haben, können sich ihre Lehre an einer Berufsschule mit einer Prüfung ermöglichen.
Fortgeschrittene
Zeit: 1-2 Jahren
Fast alle, die die Grundschule oder Oberschule abgeschlossen haben oder eine gute Gesundheit haben, können sich ihre Lehre an einer Berufsschule mit einer Prüfung ermöglichen.
Hochschule.
Zeit: 2-3 Jahren
Fast alle, die die Oberschule abgeschlossen haben oder eine gute Gesundheit haben, können sich ihre Lehre an einer Berufsschule mit einer Prüfung ermöglichen.
Ausbildungen, die häufig Frauen bevorzugen sind:
Zeichnung auf Keramik
Gemaltes Architektur
Kochen
Textil
Hairstyling
Make – Up
Blumen machen.
Zukunftschancen
Die meisten Lehrlinge arbeiten als Handwerker für Fabriken nach dem Abitur.
40% finden eine gute Arbeit aufgrund von persönlichen Beziehungen.
Das durchschnittliche Einstiegsgehalt für Absolventen ist ungefähr 3 bis 3,5 Millionen pro Monat, nicht hoch als vergleich zu den Durchschnittseinkommen.
Die Frauen:
Leute, die einen Universitäbabschluss haben, haben bessere Arbeitschancen und verdienen mehr
Hochschule
Universität
Die Männer wählen oft :
Reparaturen,
Installation
Industrieelektronik
Technologie
Business Accounting
Information Technology.
"Studiengebühren in Staatlichen Schulen werden jedes Jahr reduziert. Vor 2012 wurden jedes Jahr 230-300 Studenten rekrutiert, aber in diesem Jahr wurden 150 Personen rekrutiert. „Um diese Zahl zu rekrutieren mussten die Schulbeamten zu vielen Orten gehen und viele Senioren einladen. Allerdings war diese Zahl von 150 Studenten noch nicht sicher, weil viele Studenten wieder die Schule verlassen."

80% der Berufsschulen sind im Delta und in Industriegebieten. So dass viele Schüler in abgelegenen Gebieten keine Möglichkeit haben, um da zu lernen.
Vielen Universitäten in der Provinz ist es erlaubt, sowohl Sekundar- als auch Hochschulsysteme zu rekrutieren, deshalb strömen die Kandidaten an die Hochschulen, um sich einzuschreiben.


Außerdem fehlt es den Berufsschulen an guter Ausstattung. An den Berufsschulen, sind 60% alte Geräte.
Viele Berufsschulen unterrichten keine Gesellschaftskunde . Maschinenbau, Technologie, Landwirtschaft, Forstwirtschaft sind Ausbildungen, die nicht viele Leute interessieren, während die Exporte von Vietnam alle in diesen Bereichen liegen...
Viele Eltern zwingen ihre Kinder eine Prüfung zu machen, um in die Hochschule oder Universität zu kommen, sie dürfen ihren Beruf nicht frei auswählen. Die Eltern verlangen von ihren Kindern häufig einen Weg einzuschlagen, den sie vielleicht überhaupt nicht möchten. Dieses Phänomen findet man noch sehr häufig in Vietnam. Zum Beispiel in der oberen Geschichte, die Tochter ist fürs Nähen geeignet, aber die Familie will sie nicht unterstützen.
die Berufsschule Studienreihe nur 3 bis 5 Millionen VnD kostet (160 -200 Euro) , die Hälfte der öffentlichen Universitäten aber wird von wenigen Leute ausgesucht.
Berufschule
kombiniert Studenten zur
Schule
Praxis f ürs Unternehmen
liefert die grundlegende Theorie
gibt praktischen Fähigkeiten zur Arbeit
duales Ausbildungssystem genannt.
wenn zwischen den dualen Berufsausbildung
und Hochschule wählen muss haben zwei drittel der Studierenden in Deustchland sich f ür Berufsausbildung entschieden.
Die staatliche Förderung
die Studenten erhalten auch ein Gehalt von der Arbeitspraxis
90% der Studierenden in Deustchland nach dem Studium haben ihre gewünschte Arbeit gefunden.
Elektronik
Full transcript