Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Vergleich der Stadtentwicklung in Ost und West nach 1945

No description
by

Edin Beganovic

on 17 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Vergleich der Stadtentwicklung in Ost und West nach 1945

Vergleich der Stadtentwicklung in Ost und West nach 1945
Gliederung
1.) Die historischen Zusammenhänge

Was war 1945?

2.) Die Stadtentwicklung der DDR

3.) Die Stadtentwicklung der BRD

4.) Gemeinsamkeiten und Unterschiede

5.) War die Stadtentwicklung wünschenswert?
(Fazit)

6.) Quellen
Was war 1945?
- Ende des zweiten Weltkrieges
- Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht
- Deutsche Teilung (BRD, DDR)
- Sowjetunion
- Vereinigtes Königreich
- USA
- Frankreich
- BRD mehr Zerstörung als DDR
DDR
BRD
Stadtentwicklung der DDR
Stadtentwicklung der BRD
Unterschiede und
Gemeinsamkeiten
Vor 1960 Sozialistische Bodenordnung
Zentrum Kern Prinzip des Bauens
1960 die Veränderung
Typisierung des Bauens
Baukonferenz 1955
Bau von Wohneinheiten
1970 neue Mietwohnungsbautypen
Stadtentwicklung der DDR
Sozialistische Wohnungspolitik
Neubaugebiete (geringe Wohnungsgröße)
Geringe Dichte zentraler Einrichtungen
Sanierung der Wohnaltbausubstanz
Schwach ausgeprägt
Verfall älterer Wohngebiete
Zu unflexibel
Bevölkerungszuwachs
Stadtentwicklung der BRD
1950 Wohnbaugesetz Sozialwohnungen
1956 Wohnbaugesetz Eigenheimbau
Grundlegende Veränderungen verhindert
1960 die Veränderung
Bundesbaugesetz (BBauG)
Regelung der Bauleitplanung (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan)
1. Suburbanisierung
2. Grundstücke gekauft
3. Verdrängung von Wohnungen
4. Cityentwicklung
5. Großwohnsiedlungen in Verdichtungsräumen
6. Probleme des nicht genutzen Wohnraumes
7. Bis 1960 562.000 Sozialwohnungen
8. Stark ausgeprägte Sanierung
1. Keine Suburbanisierung
2. Grundstücke enteignet
3. Bau von vielen Wohnungen
4. Fixierung auf Wohnungsbau
5. Großwohnsiedlungen auch in Kleinstädten
6. Bevölkerungszuwachs
7. Bis 1960 32.800 Sozialwohnungen
8. Schwach ausgeprägte Sanierung
DDR
BRD
Start erst um 1960
Wohnraumbeschaffung
Kamen im späteren Zeitraum auf die Sanierung und Erhaltung
Unterschied zwischen Stadterneuerung und Stadtumbau
Ziel: Radikale Neuordnung der Stadt
Bodenpreissteigerungen
Bodenpreissteigerung
Cityentwicklung Wirtschaftswachstum
Suburbanisierung
Kritik am Bau
Neue Leitbilder Großwohnsiedlungen Probleme
1970 Stadtsanierung (Stadterneuerung, Stadtumbau)
Städtebauförderungsgesetz
Stadterhaltung
War es wünschenswert?
BRD
DDR
Viel Geld investiert
Wirtschaft
Viele Probleme
Genaue Planung
Stadterhaltung
Geld gespart
Wohnungsbau
Einige Probleme
Genaue Planung
Stadtumbau
Ja
Ja
Quellen
War die Entwicklung in Ost und West wünschenswert?
Wirtschaft
Wohnen
1. Heineberg, Heinz; Busch, Paul (2006): Stadtgeographie, Paderborn.
(Zugriff 28.02.2014)

2. Latz, Wolfgang (2007): DIERCKE GEOGRAPHIE, Braunschweig.
(Zugriff 02.03.2014)

3. Penning, Lars, Klett Verlag (2006): Geographie Infothek: Berlin,
http://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=geo_infothek&article=Infoblatt+Stadtentwicklung+Berlin&node=Berlin
(Zugriff 04.03.2014)

4. Harlander, Tilman: Stadtplanung und Stadtentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland,
http://www.uni-leipzig.de/~sozio/mitarbeiter/m19/content
/dokumente/240/Harlander_DISP.pdf
(Zugriff 04.03.2014)

5. Sigel, Paul (2006) : Was kommt nach dem großen Bauboom?,
http://www.goethe.de/kue/arc/dos/dos/sls/zup/de1414502.htm
(Zugriff 04.03.2014)
Full transcript