Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Taoismus

No description
by

Diego Diaz

on 26 April 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Taoismus

1 Was ist Daoismus?
Taoismus
2 Das Dao
Existenz ist die Grundlage
3 Laozi
5 Daoismus als Religion
6 Quellen
-Existenz wird heute bezweifelt
-Daodejing
-6. Jhr v. Chr: Zeit der Unruhen und des Krieges
-Viele Gelehrte machten sich Gedanken
-Zeit der Hundert Schulen
-Daodejing ,,will'' den Frieden
Daodejing
-in 2 Bücher mit ingesamt 81 Kapiteln unterteilt
-erster Teil Dao, zweiter Teil De
-ungeordnete Sammlung mystischer Aphorismen
--> Selbst Interpretation

Taoismus
(Daoismus)

-In China weit verbreitet
-eigene Religion Chinas
Konfuzianismus
Buddhismus
http://www.taiji-europa.de/taiji-qigong-philosophie/taoismus-daoismus/
http://e08595.medialib.glogster.com/media/f1/f1414584f3eace951008513540e6e12052e0e2f6ef42377992701f471fb5e4c7/laozi.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/29/Taoist_priest_-_Taishan.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Daoismus
http://de.wikipedia.org/wiki/Daoismus#mediaviewer/File:Dao4-revision.svg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/17/Yin_yang.svg/1024px-Yin_yang.svg.png
http://www.rutengeher.com/fengshui/yinundyang/
http://www.buddhasweg.eu/Yin-Yang-Bedeutung-TCM.html
http://rlv.zcache.de/drei_reinen_postkarte-r4588b83f781a42a89aae9bd8c70da49c_vgbaq_8byvr_512.jpg?bg=0xffffff
Dao
Kein Wort kann es beschreiben
Wird als Hilfe/Grund benutzt, um Phänomene zu verstehen
-Ursprünge im 4. Jahrhundert. v. Chr.
-Veröffentlichung von Spruchkapiteln
-Etwa 68 Millionen
Daoisten
Drei große Weltanschauungen
Chinas
Es kann von keinem Menschen ,,erkannt'' werden
Außerdem: Das ,,De''
-Streben nach Erleuchtung, Dao verwirklichen
-215 n. Chr. Kirche der Himmelsmeister
-daoistische Götter: Die ,,Drei Reinen''
-Paradies: im Kunlun-Gebirge im Westen, Penglai-Inseln
-Hölle: aus dem Buddhismus übernommen
Inhaltsverzeichnis
1 Was ist Daoismus?
2 Das Dao
3 Laozi
4 Yin und Yang
5 Daoismus als Religion
6 Quellen
4 Yin und Yang
„Dao4-revision“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dao4-revision.svg#mediaviewer/File:Dao4-revision.svg
-ergänzen sich zum Ganzen
-entgegengesetzte Eigenschaften
(z.B. Yang positiv, Yin negativ)
-können nicht isoliert auftreten
-Wechselspiel
-können auch zur Erklärung dienen
Full transcript