Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Physik Referat über Geothermie

No description
by

Julian Obert

on 30 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Physik Referat über Geothermie

Wo liegt der Ursprung der Geothermie?
Im Inneren der Erde befindet sich eine riesige Menge an Energie, in Wärme. Diese Wärme nimmt vom etwa 5000°-7000°C heißen Erdkern bis zur 15°C kalten Erdkruste. Diese Erdkruste enthält eine gewaltige Masse an Energie die den Energiebedarf der gesamten Welt mehr als 100.000fach decken kann. Ein Großteil der im Erdkern enthaltenen Energie stammt aus der Zeit der Entstehung der Erde vor ca. 4,7 Milliarden Jahren. Den größten Teil hingegen gibt der Zerfall natürlicher radioaktiver Elemente hinzu. Dadurch gibt es einen stetigen Wärmenachschub.

Wie steht es international um die Geothermie?
In weltweit 60 Ländern bestehen Anlagen zur Nutzung der Erdwärme und auf den Philippinen, El Salvador, Nicaragua, Island, Costa Rica, Kenia und Neuseeland trägt geothermische Energie schon zwischen 5% und 20% zur nationalen Stromerzeugung bei. Geothermie ist eine Art der Energiegewinnung die eine Zukunft hat, da sie egal ob Tag oder Nacht und unabhängig der Jahreszeit über lange Zeit Energie und Strom erzeugt. Diese ausschlaggebenden Punkte machen die Geothermie zu einer International Begehrten Energiequelle. Den höchsten Energieumsatz im Jahre 2005 hatte China mit 45.373 TJ/a, dahinter Schweden mit 36.000 TJ/a. Mit 53% ist Island ist das Land mit dem höchsten duch Geothermie erzeugtem Strom der Welt und führt dadurch den "Wettkampf" um die meiste durch Geothermie erzeuge Energie an.

Wie ist ein Geothermiekraftwerk aufgebaut und wie funktioniert es?
Ein Geothermiekraftwerk funktioniert durch einen Tank welcher tief in die Erde gelegt wird und dort mit Wasser gefüllt wird welches sich durch die in der Erde enthaltene Energie aufheizt und verdampft. Durch diesen Wasserdampf werden Turbinen an der Oberfläche angetrieben die mit Hilfe eines Generators die gewünschte Energie erzeugen. Nach diesem Prozess steigt der Wasserdampf hinauf in den Kühlturm, kondensiert und wird wieder zu Wasser welches wieder verwendet werden kann.
Was ist Geothermie?
Erdwärme auch "Geothermie" genannt, ist die im erreichbaren Teil der Erdkruste gespeicherte Wärme. Diese ist regenerativ und kann entzogen und genutzt werden indem man ein Geothermiekraftwerk nutzt, welches im Verlauf der Präsentation erklärt werden wird. Geothermische Energie kann sowohl direkt genutzt werden, als auch indirekt. Geothermie hat einige Konkurrenten, unter anderen Kohlenwasserstoffförderung.
Übersicht der in der Erde herrschenden Temperaturen in den Einzelnen Schichten.
Dies ist ein verallgemeinertes Geothermiekraftwerk anhand dessen man simpel die Nutzung und Funktion von Geothermiekraftwerken sehen kann.
Wie wird Geothermie genutzt?
Bei der Nutzung der Geothermie unterscheidet man zwischen zwei Hauptgruppen: Die direkte Nutzung der Energie und die indirekte Nutzung der Energie. Bei der direkten Nutzung wird die erzeuge Wärmeenergie direkt zum Endnutzer geschickt wo sie dann für die Heizung oder ähnlichem verwendet werden kann. Bei der indirekten Nutzung wird die Wärme in Energie umgewandelt . Diese Energie kann dann zu allen Möglichen Zwecken genutzt werden. Die Energie kann auch direkt ins Stromnetz eingespeist werden.
Quellen
-http://de.wikipedia.org/wiki/Geothermie
-http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/61/Geothermie_verfahren.png
-http://www.geothermie.de/
-http://www.thema-energie.de/energie-erzeugen/erneuerbare-energien/geothermie/grundlagen/bedeutung-der-geothermie-weltweit.html
-Brockhaus Lexikon

Präsentation von Julian O. und Tobias M.
Full transcript