Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

G20

No description
by

Lisa Schüßler

on 31 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of G20

Die G20
19 Staaten und die EU
-Repräsentieren:
80 Prozent des weltweiten BIP
3/4 des Welthandels
2/3 der Weltbevölkerung
Themen

Finanzmarktregulierung
Wachstum der Weltwirtschaft
Reform des internationalen Währungssystem
Globale Energiepolitik
Rohstoffpolitik
Internationale Organisationen der G20
Deutschland
Vereinigtes Königreich
Italien
Frankreich
Europäische Union
USA
Japan
Kanada
Russland
Argentinien
Australien
Brasilien
China
Indien
Indonesien
Mexiko
Saudi Arabien
Südafrika
Südkorea
Türkei
UN OECD
ILO WTO
IMF FSB
Weltbank
Struktur

keine internationale Organisation
-> keine eigene Verwaltung und keine permanente Vertretung der Mitglieder
G20 Präsidentschaften spielen eine wichtige Rolle
Geschichte
Finanzkrise in den 90er-Jahren
G7 Finanzminister beschlossen die Einrichtung einer G20
Ebene der Finanzminister und Notenbankchefs
Gründungstreffen im Dezember 1999 in Berlin unter deutschem Vorsitz
Erstes Gipfeltreffen 2008 aufgrund der Wirtschaftskrise
Arbeitsweise
Gipfeltreffen -> Gipfelerklärung (Berichte und Arbeitspläne)
Bildung von Arbeitsgruppen zu Fachthemen
Interessengruppen und Nicht-G20-Länder
Präsidentschaft hält Kontakt
Vor jedem Treffen: Meinungsaustausch
Deutschland: Austausch über Entwicklungspolitik und Klimaschutz
Ziele/Motive
Stärkung der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschafts- und Finanzpolitik
Aufgabe:
Erörtern Sie die Relevanz der G20 anhand der Karikatur (Analyse) und des Zitats

Gliederung
Mitglieder
Internationale Organisationen
Struktur
Geschichte
Arbeitsweise
Ziele
Themen
Aufgabe
Mitglieder
Quellen
Bundesministerium für Bildung und Forschung
AbiBox Politik
Focus
Bundesministerium der Finanzen
"Es werde viel diskutiert und wenig entschieden. Das ist prinzipiell richtig, dafür stellen die [...] G20-Mitglieder aber oft die Weichen für wichtige Entscheidungen. Auf dem Gipfel in Pittsburgh 2009 beispielsweise haben sich die Teilnehmer darauf verständigt,dass die Banken mehr Eigenkapital halten sollten. Seitdem diskutieren Experten, wie das im Detail umgesetzt werden soll."
Erörterung
Pro
Förderung des Dialoges zwischen Schwellen- und Entwicklungsländern
Stärkung der internationalen Zusammenarbeit
Finanzmarktagenda-> kein Markt, kein Akteur, kein Produkt mehr unkontrolliert
Contra
Unterschiedliche Werte der G20 Mitglieder -> Bsp. USA-Russland, hinsichtlich des Syrienkonfliktes
Effizienz der Entscheidungen
Sinn neben der IWF
Schweiz als Nicht-Mitglied, obwohl diese ein stärkeres BIP vorzeigen, als andere Mitglieder
Zusammenfassung
Full transcript