Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

BRD/DDR - Zwei Systeme im Vergleich

Eine FüK - Prüfung von Joshua Kindler, Agon Haxhiaj und Tim Grammer
by

Joshi

on 1 July 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of BRD/DDR - Zwei Systeme im Vergleich

B
R
D
|
DDR

Kindergärten und Krippen in der DDR/BRD
Alltag in der DDR/BRD
DDR
Wirtschaft in der DDR/BRD
Lange Wartezeiten für Waren gab es nicht selten
Wohlstand/Konsum
Die Rolle der Frau in der DDR/BRD
Familienleben/Kindererziehung
Trabant und Wartburg
Mauerbau & Mauerfall
1961 - 1989
Mauerbau
12. - 13. August 1961
Mauerfall
9. November 1989
Wie auch die DDR hatte die BRD mit den Folgen des Krieges zu kämpfen
Ministerium für Staatssicherheit
die meisten Frauen in der DDR waren Berufstätig
- 1950 gegründet
in der BDR war das typische Bild der Hausfrau vertreten
In der DDR wurden Kinder meist sehr Früh in Krippen und Kindergärten abgeben

in der BRD waren Krippen meist nicht so stark besucht, die Kinder wuchsen meist im behüteten Elternhaus auf
28 Jahre, 2 Monate und 28 Tage
- Sorgte für Einschüchterung in der DDR
- Inlands- und Auslandsgeheimdienst
Schularten in der
DDR
/
BRD
Polytechnische Oberschule
Sonderschule
Spezialschule
Erweiterte Oberschule und Berufsausbildung mit Abitur
BRD
Gymnasium
Realschule
Hauptschule
Gesamtschule
Kinderbetreuung in der DDR
Jungpioniere in Uniform
Alltag in der DDR
Alltag in der BRD
Wohlstand/Konsum
Familienleben/Kindererziehung
Kinder wurden daheim erzogen
Familie in der DDR/BRD
Ausgefeilte Spionagetechnik: die Knopflochkamera
Studium in der DDR
Vor-

und

Nachteile
Vorteile
- Mitglied der SDP
- Wohlhabend
- Staatstreue
- Arbeiterfamilie
- parteipolitisch konform
Nachteile bzw. Verbot
- Christ oder anders gläubig
- Herkunft
- Kein Mitglied der SDP
- Kein Geld
- Keine Treue zur Partei
- Akademikerfamilie
Frauen mussten arbeiten und sich um den
Haushalt kümmern
Poltischer Systemvergleich
BRD
/
DDR
Daten & Fakten
Jugend in der DDR/BRD
Frauen mussten sich um die Kinder und den Haushalt kümmern
26. Juni 1963
12. Juni 1987
9. November 1989
Bau der Mauer
Walter Ulbrichts Ansprache vom 15. Juni 1961
Ronald Reagans Forderung
Am 12. Juni 1987 fordert Ronald Reagan Gorbatschev auf die Berliner Mauer niederzureißen: "Come here to this gate! Mr. Gorbachev, open this gate! Mr. Gorbachev, tear down this wall!"
John F. Kennedys Rede
John F. Kennedy besucht West-Berlin und sagt den berühmten Satz: "Ich bin ein Berliner"
Ungarns Grenzen öffnen sich
Die Ungarische Regierung öffnet die Grenze nach Österreich
10. September 1989
Die Botschaftsbesetzungen
Mehrere Botschaftsbesetzungen in Warschau, Prag und Budapest
15. Juni 1961
FDJ-Abzeichen für gutes Wissen in Gold
Prag
Budapest
BRD
Gründung: 23.05.1949
Weltanschauung: Rechts- und Sozialstaatprinzip
Verfassung: Gewalteneinteilung
Parteien: CDU, CSU, SPD, FDP
Wichtige politische Organe: Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung
Verwaltung: föderal, eigenständig
Wahlen: geheim, demokratisch
Meinungsfreiheit: Meinungs- und Pressefreiheit gegeben

DDR
Gründung: 07.10.1949
Weltanschauung: sozialistisch orientierte Gesellschaftsordung
Verfassung: Gewalteneinheit
Parteien: SED
Wichtige politische Organe: Volkskammer, Ministerrat, Staatsrat
Verwaltung: zentral (SED führt die Verwaltung politisch und gesellschaftlich)
Wahlen: Nicht Geheim
Meinungsfreiheit: offene Kritik verboten bzw. Zensur

Ziel: Parteiloyale Elite
Full transcript