Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Der Fragmentenstreit

No description
by

Mukadder Dur

on 6 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der Fragmentenstreit

Der Fragmentenstreit
Gliederung
Was ist das?
Inhalt
Ablauf
Lessing vs. Goeze
Folgen
Die Bedeutung für Lessing
"Wer ist der Sieger des Fragmentenstreits?"
Quellen
- Was ist das?

- Die bedeutendste Auseinandersetzung im 18. Jahrhundert in Deutschland zur Zeit der Aufklärung

Diskussion zwischen Aufklärung &
orthodoxen lutherischen Theologie



Doch um was ging es genau dabei?



- Veröffentlichung der Thesen von Hermann Samuel
Reimarus durch Lessing in "Fragmente eines Ungenannten"

kritische Äußerungen gegenüber christlichen Glaubens & der Bibel:
Infragestellung der Richtigkeit der biblischen Geschichten
Abstreitung der Auferstehung Jesu, der Gottessohnschaft & der Existenz von Wundern
keine Abhängigkeit notwendiger Vernunftswahrheiten von zufälligen Geschichtswahrheiten
Der Mensch soll auf seine angeborene Vernunft vertrauen, nicht auf die Autorität der Bibel !
Der Ablauf
1774
Lessing vs. Goeze
Der Herausforderer:
Gotthold Ephraim Lessing
Der Fragmentenstreit
Inhalt des Fragmentenstreits
Die Verbreitung dieser Thesen löste bei vielen Gläubigen Empörung aus;
Folge: Gegenschriften (Antifragmente) wurden veröffentlicht:
Festhalten an Wahrheitsgehalt für den Glauben
Vernunft ist untergeordnet
Christlicher Glaube kann nicht bestehen, wenn wesentliche Inhalte geleugnet werden

Wie aber spielte sich der Streit genau ab?
Veröffentlichung des 1. Fragmentes
" Duldung der Deisten"




Lessing fordert Gedankenfreiheit

Deismus
Ablehnung der Offenbarung und allen Glaubens übernatürlicher Erscheinungen
Vernunft gleichgestellt mit der Religion
1777
Veröffentlichung 5 weiterer Fragmente + Kommentar von Lessing
Verbalkonflikte mit Lehrern und Pastoren
ab Dezember: Hauptpastor Goeze mischt sich ein
Johann Melchior Goeze
* 16. Oktober 1717 in Halberstadt
† 19. Mai 1786 in Hamburg
war ein lutherischer Theologe, der in Hamburg wirkte und Gotthold Ephraim Lessings Hauptgegenspieler im Fragmentenstreit war.
1778
Die Auseinandersetzung nimmt ihren Lauf...
ab März: Konkrete Konfrontation zwischen Lessing und Goeze
April-Juli: Veröffentlichung der 11 Anti-Goeze-Schriften, sowie der Gegenreaktion
13. Juni: Entzug der Zensurfreiheit für Lessing
Herbst bis Frühjahr 1779: weiter Schriften gegen Lessing

1779
"Alles hat ein Ende...(?)"
letzten bekannten Angriffe gegen Lessing
Ende April: Veröffentlichung von "Nathan der Weise"
Die
Folgen
des Fragmentenstreits
Nathan der Weise
Hinwendung zur Ethik
bibelkritische Betrachtung möglich
Verdeutlichung der Gedanken zur Zeit der Aufklärung
Einfluss auf die weitere theologische Entwicklung
Der Rivale:
Johann Melchior Goeze
Die Bedeutung des Fragmentenstreits für Lessing:
Möglichkeit der Diskussion über religionskritische Thesen
Freiheit des menschlichen Denkens auch im Bereich der Religion = religiöse Toleranz (?)
Wer ist der Sieger des Fragmentenstreits?
QUELLEN
http://de.wikipedia.org/wiki/Gotthold_Ephraim_Lessing
http://de.wikipedia.org/wiki/Fragmentenstreit
http://de.wikipedia.org/wiki/Kontroverse
http://de.wikipedia.org/wiki/Theologisch
http://nibis.ni.schule.de/~lessing/delk15/sem1/fragmente.html
http://kulturtempel.blogger.de/static/antville/Kulturtempel/images/auteurs%20%20duits%20%20lessing%20graff%201771.jpg
http://www.google.de/imgres?biw=1920&bih=955&tbm=isch&tbnid=pdj-4LJvsylbfM:&imgrefurl=http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Melchior_Goeze&docid=D6e_K1RpDJfpcM&imgurl=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8c/Goeze.jpg/220px-Goeze.jpg&w=220&h=377&ei=Oa17UrGoLMnItQb2nIFA&zoom=1&iact=hc&vpx=12&vpy=156&dur=291&hovh=282&hovw=164&tx=49&ty=151&page=1&tbnh=146&tbnw=88&start=0&ndsp=94&ved=1t:429,r:0,s:0,i:81
http://www.theater-schwedt.de/idx/info/1114/sub/1/
http://www.lessingmuseum.de

Full transcript