Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

die deutschen Fälle

No description
by

Tine Jellasics

on 20 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of die deutschen Fälle

die deutschen Fälle
Nominativ - Akkusativ - Dativ
NOMINATIV
wichtigste Funktion: SUBJEKT
Welche Fälle gibt es?
NOMINATIV - AKKUSATIV - DATIV - GENITIV
Die verschiedenen Fälle haben die Aufgabe, verschiedene Satzglieder im Satz unterscheidbar zu machen. Einen Satz, der ohne einen Kasus zu nennen geäußert wird, kann man nur schwer oder gar nicht verstehen.
z.B. Die Frau geben der Koch der Wagen der Bruder.
Die Frau gibt dem Koch den Wagen des Bruders.
Die Frau = NOM. --> Subjekt
dem Koch = DAT. --> indirektes Objekt
den Wagen = AKK. --> direktes Objekt
des Bruders = GEN. --> possessiver
Bedeutung
--> Frage: Wer [verb]?, z.B. Manu lernt Deutsch.
Wer lernt Deutsch? Manu.
Manu = Subjekt = Nom.
de/het
een
der/die/das/die
ein/eine/ein/keine
= der bestimmte Artikel
= der unbestimmte Artikel
z.B. D........ Tisch (m.) ist blau.
z.B. D........ Kirche (w.) ist rot.
z.B. E........ Messer (s.) ist scharf.
z.B. D........ Häuser (Pl.) sind schön.
andere Funktionen?
Prädikat, z.B. Lore ist ein tolles Mädchen.
Anrede, z.B. Lieber Gilles, ....
AKKUSATIV
wichtigste Funktion: DIREKTES OBJEKT
--> Frage:
oft das Verb 'sein'
Wer/was + Prädikat + Subjekt?
z.B. Leonnie lernt Deutsch.
Was lernt Leonnie? Deutsch.
de/het
een
den/die/das/die
einen/eine/ein/keine
Anne sieht d...... Tisch (m.).
Hojida isst e...... Torte (w.).
Hicham liest e..... Buch (s.)
Lennard sieht d...... Blumen.

Übung 1
Übung 2
Übung 1
Übung 2
Übung 3
Fatima trinkt eine Cola und ein Bier.
Subjekt? ...
d. Objekt? ...
Rob und Amal kaufen viele CDs.
Subjekt? ...
d. Objekt? ...
Andreas ist ein eifriger Schüler.
Subjekt? ...
d. Objekt? ...
der bestimmte Artikel
________________ Vater (m.) findet ________________ Tür (w.) nicht.
________ Professorin schreibt __________ Brief (m.).
Hat ________________ Bruder (m.) ________________ Buch (s.)?
________ Frau kauft ________ Fernseher (m.), _______ Lampe (w.) und ________ Telefon (s.).
Das ist ________ Mann!
Ich mache ________ Buch, ________ Tür und _______ Fenster (s.) auf.
________ Zimmer (s.) ist sehr groß.
________ Mann kommt ins Klassenzimmer.
Hast du ________ Bruder oder ________ Schwester (w.)?
________________ Stuhl (m.) ist kaputt.
Ich suche ________ Stuhl und _________ Tasche.
Meine Schwester und ich sehen ________________ Freund und ________________ Freundin in der Schule.
Heute kommt ________ Neffe (m.) von mir.
________ Studentin heißt Karin und ________ Student heißt Karl.
der unbestimmte Artikel
Full transcript