Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die vier Lerntypen

Infografik zu den vier Lerntypen, die Sie bei jeder Präsentation bedenken und einbeziehen sollten.
by

Prezi auf Deutsch

on 15 October 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die vier Lerntypen

Sie leiten ein Webinar oder eine Schulung? Stellen Sie sicher, dass Sie
kennen und wissen, wie Sie diese in Ihre Präsentationen miteinbeziehen!
Lerntyp: Anschauen
Dieser Lerntyp bevorzugt es, Informationen zu sehen und die Beziehungen zwischen Ideen zu visualisieren.
Taktiken:
DIE VIER LERNTYPEN
Bieten Sie ihnen Diagramme und Grafiken an, machen Sie Ihre Präsentation sehr bildlastig und zeigen Sie die Beziehungen zwischen Ihren verschiedenen Gedanken durch visuelle Verknüpfung auf.
Lerntyp: Hören
Sie bevorzugen es, Informationen zu hören, anstatt sie zu lesen oder visuell dargeboten zu
bekommen.
Taktiken:
Auditive Lerntypen wiederholen
Informationen gern für sich selbst, um sie abzuspeichern. Bieten Sie ihnen die Möglichkeit, Ihre einzelnen Punkte laut auszusprechen, indem Sie Fragen stellen und das Publikum um Antworten bitten.
Lerntyp: Mitschreiben
Dieser Typ lernt am besten, wenn – Sie haben es erraten – sie mit Text arbeiten. Die Auseinandersetzung mit Text mittels Lesen, Markieren und Schreiben ist wirkungsvoller für sie, als anderen zuzuhören oder Bilder anzusehen.
Taktiken:
Bieten Sie diesen Lerntypen schriftliche “Ratespiele“ an, die ihnen die Möglichkeit geben, das Gelernte aufzuschreiben.
Geben Sie Ihnen Merkblätter zur Präsentation an die Hand, damit sie diese gemeinsam mit Ihnen verfolgen können.
Lerntyp: Ausprobieren
Dies sind praktisch veranlagte, auf Erfahrung beruhende Lerntypen. Sie lernen am besten durch Praxiserfahrung und “Learning by Doing”.
Taktiken:
Streuen Sie ein paar Übungen in Ihre Präsentation ein, bei denen das Publikum aufstehen und sich bewegen muss, um bestimmte Punkte zu veranschaulichen oder selbst zu erfahren (z.B. Rollenspiele).

Sie können diese kinästhetischen Lerner außerdem darum bitten, Informationen aufzuschreiben, um sie zu erinnern.
Full transcript