Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Erdöl - Verbreitung, Verfügbarkeit, Nutzung und Förderung

No description
by

Adrian Schurius

on 24 April 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Erdöl - Verbreitung, Verfügbarkeit, Nutzung und Förderung

Erdöl - Verbreitung, Verfügbarkeit, Nutzung und Förderung
FONTS
II. Vorkommen und Verfügbarkeit
Rohölvorkommen meist unter der Erdoberfläche in Erdöllagerstätten
Sowohl unter dem Meer als auch unter dem Land
Ölsand
III. Förderung
Unterschied konventionelle/unkonventionelle Förderung:
IV. Nutzung
Erdöl = schwarzes Gold
I. Allgemeine Fakten
Stoffgemisch
Farbe und Konsistenz unterschiedlich (oft schwarz und dickflüssig)
Entstehung: Umwandlung organischer Stoffe
Fossiler Energieträger
Eine der wichtigsten Ressourcen weltweit
Gliederung:
I. Allgemeine Fakten
II. Vorkommen und Verfügbarkeit
III. Förderung
IV. Nutzung
Verbreitung der Erdöl-vorkommen weltweit:
Treibstoff
Heizung
Herstellung von Kunststoffen/ anderen Industrieprodukten
Schmierstoffe
Straßenbau
konventionell
unkonventionell (fracking)
Erdöl
Ölhaltiger Schiefergestein
Frac-Flüssigkeit
Erdöl
Erdöl (in der Frac- Flüssigkeit)
Konventionell: 3 Phasen
1. Prospektion
2. Exploration
3. Förderung
--> Extrem wichtige Ressource
Bisheriger Weltverbrauch: rund 175 Mrd. Tonnen
Bekannte Reserven: 170 Mrd. Tonnen
--> mehr als 50 % des bekannten vorhandenen Öls verbraucht
Enormer Bedarf --> Zukünftige Knappheit?
Ölsand: Tagebau
Quellen:
www.bgr.bund.de, www.planet-wissen.de, www.bszonline.de, www.stewartacuff.com, www.spiegel.de, www.de.academic.ru, www.erdoelmuseum-reinkenhagen.de, www.balthes.ro, www.investor-verlag.de, www.ddc.arte.tv, www.fr-online.de, www.geo2geo.de, www.bpb.de, www.scinexx.de, www.bp.com, www.gasbrun.de, www.bgr.de, www.exploration-production-services.de, www.oekosystem-erde.de, www.petroc.com, www.klett.de, www.youtube.com, www.wikipedia.org
Full transcript