Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Wettbewerberanalyse

Vorlesung: Kunden - Wettbewerbsmanagement
by

Jan Schramm

on 25 April 2011

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Wettbewerberanalyse

Wettbewerberanalyse An Hand des Beispiels Baumann S.r.L. Von: Simone Haller, Daniel Scherr, Marcus Stengel und Jan Schramm Prof. Dr. Frank
Vorlesung: Kunden - Wettbewerbsmanagement Cavaion Unternehmensstruktur und Kennzahlen Cavaion Seitenstapler - Die Baureihe im Überblick HX 30 - 50
Der Kompakte
mit 3 - 5 t Tragkraft,
wendig und bedienungfreundlich
wahlweise mit Diesel oder Gasantrieb GX/GS 50 - 75
Der Profi
Mit 5 - 7,5 t Tragkraft
Robust und zuverlässig,
wahlweise mit Diesel oder Gasantrieb GX/GS 80 - 100
Das Kraftpaket
8 - 10 t Tragkraft
Leistungsstark und sicher
Wahlweise mit Diesel oder Gasantrieb
GX/GS 120 - 400
Die Schwerlaststapler
12 - 40 t Tragkraft
maßgeschneidert
mit Dieselantrieb EHX/EGX 30 - 70
Der Lautlose
3 - 7 t Tragkraft
umweltfreundlich und leise
Batteriebetrieben EHX/EGX 30 - 70
Das Multitalent
3 - 4 t Tragkraft
platzsparend
wahlweise mit Diesel oder Gasantrieb Interpretation Voranalyse u. Ableitung Stoßrichtung Ziele (Simone, Marcus)
a) Fakten
b) Vermutungen
c) Meinungen Herrscher (Email kam nicht an... dödelkopf) Wettbewerberanalyse Ende
Full transcript