Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

P-2010-0004

P-2010-0004
by

Mark Rennig

on 29 April 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of P-2010-0004

Uhrzeit Datum Batteriestatus Backupbatterie Atemschutzstecker Bedienung Automatische Abläufe Manuelle Bedienung Durch einstecken der Atemschutzstecker
wird die Tafel automatisch aktiviert
Für jeden Atemschutzstecker entsteht ein Piepen und
der jeweilige Solldruck des PA wird angezeigt
Die Zeitanzeige im Display wird aktiviert
und der Druck fällt um 10bar / min
Der minimale Rückzugsdruck wird angezeigt
Der aktuelle Status wird angezeigt Nachdem die Überwachung gestartet wurde kann der Druck manuel durch die "+ / -" Tasten angepast werden
Hat der Trupp seinen Zielort ereicht wird dies durch die Taste "Ziel" angegeben und der Rückzugsdruck automatisch errechnet
Begiebt sich der Trupp auf den Rückweg wird dies durch die Taste "Einsatz beendet" angegeben
Meldet sich der Trupp bei der Atemschutzüberwachung, werden die Atemschutzstecker abgezogen worauf das Display grün wird und PAUSE im blinkend erscheind
durch längeres drücken der "Einsatzt beendet" Taste wird ENDE angezeigt und der Einsatz ist beendet
nach längerem drücken der "Quitieren" Taste wird die Anfangsansicht angezeigt
Dokumentation Zu beginn des Einsatzes wird der Dokumentkopf ausgefüllt
Funkrufnahme
Einsatzstelle / Abschnitt
Kanal
PA oder CSA
Rückwegsicherung
Name / AGT Nr. der Truppmitglieder
Istdruck in bar und Gerätenummer
Einsatzziel / Auftrag
Notiezen
Bei Abfrage durch die Atemschutzstafel
Aktuelle Zeit
Aktuell im Trupp niedrigster Druck in bar
Zugang oder aktueller Standort
Abfragen Beginn Die Anzeige "Beginn" leuchtet immer auf
wenn die Atemschutzstecker eines Trupps
angeschlossen sind.
Es muss der Zeitpunkt, der aktull niedrigste
Druck und der Zugang zur Einsatzstelle
dokumentiert werden. Ziel Die Anzeige "ZIEL" leuchtet auf sobald die Taste "Ziel" betätigt wird.
Es muss die Zeit, der aktuell niedrigste Druck und der aktuelle Standort dokumentiert werden 1/3 Die Anzeige "1/3" leuchtet auf wen ein drittel der Zeit abgelaufen ist, im normalbedrieb noch 10 Minuten.
Es muss die Zeit, der aktuell niedrigste Druck und der aktuelle Standort dokumentiert werden. 2/3 Die Anzeige "2/3" leuchtet auf wen ein drittel der Zeit abgelaufen ist, im normalbedrieb noch 20 Minuten.
Es muss die Zeit, der aktuell niedrigste Druck und der aktuelle Standort dokumentiert werden. Rückzug Die Anzeige "Rückzug" leuchtet auf wenn die Taste "Einsatz beendet" betätigt wurde.
Es muss die Zeit, der aktuell niedrigste Druck und der Rückzugsdruck, der bei ereichen des Ziels errechnet wird, dokumentiert werden.
Wird das Ziel nicht erreicht so gilt als Rückzugsdruck der Umkerdruck. Ende Die Anzeige "Ende" leuchtet auf sobald der Trupp seine Atemschutzstecker von der Atemschutztafel abzieht und somit den Einsatz beendet.
Es muss die Zeit, der aktuell niedrgsten Druck und der Standort dokumentiert werden. Standartdisplay Sicherungstrupp
Full transcript