Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Ebola

No description
by

Sina km

on 15 January 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Ebola

Ebola
Erster Ausbruch/ heutiger Ausbruch
Was ist Ebola?
Religion
Maßnahmen
Statistiken
Fallbeispiele
Themen
1976 des ehemaligen Zaires (heutige Demokratische Republik Kongo)
Erster Ausbruch/ heutiger Ausbruch
Symptome
Was ist Ebola?
Afrikaner sind sehr gläubig

Sie begleiten sterbende Familienmitglieder ins Ahnenreich

können nur durch ihre verstorbenen, den Urahnen, Kontakt zum Himmelreich aufnehmen

Urahnen sind Vermittler
Religion
Fieber verbreitet sich an Ufern des Ebolaflusses
daher der Name
Dorf im Westafrikanischen Guinea
Kind erkrankt und steckt seine Familie an
Durch Beerdigung neue Ausbreitung
Grippeähnliche Symptome
Hohes Fieber
Schüttelfrost
Kopfschmerzen
Müdigkeit
Gliederschmerzen
Zusätzlich folgt
Durchfall
Erbrechen
Späterer Krankheitsverlauf
innere und äußere Blutungen
Verlauf
Inkubationszeit von ca. 5-20 Tagen
Beginn der grippeähnlichen Symptome
nach weiteren 5 bis 7 Tagen
innere und äußere Blutungen
Schock und Organversagen
Übertragung
von Mensch zu Mensch
sehr enger Kontakt
pflege von Patienten
rituelle Waschung von Leichen
Körperflüssigkeiten
Speichel
Ausbreitung
Folgen
Genesung
hoher Kostenaufwand
zur Eindämmung
Isolation
Totenrate steigt (4.900/ November)
von Tier zu Mensch
Noch gibt es keinen Impfstoff um Ebola zu heilen.
überleben Ebola und können sich danach nicht mehr mit Ebola infizieren.
Maßnahmen
Statistiken
Fallbeispiele
Ende
Militär
Militär
zur Eindämmung von Ebola

richten Isolierstationen ein

richten Geräte für die Helfer ein

wollen Ausgangssperre

Kranke von Gesunden trennen

Ebola-Kranke finden
http://www.bild.de/news/ausland/ebola/praesident-obama-greift-ebola-an-37682266.bild.html
Was man weiß
Was man nicht erwähnt
Armee hat den Slum (Armenviertel) in Liberia verriegelt
Helfer werfen Wasserpäckchen über den Zaun
Soldaten schießen auf jeden der fliehen will
Soldaten erschießen Teenager im Ebola-Slum
Soldaten erschießen Teenager im Ebola-Slum
Soldaten erschießen Teenager im Ebola-Slum
Shakie Kamara versuchte gemeinsam mit anderen aus der Quarantäne auszubrechen. Bei dem Versuch eröffneten Soldaten jedoch sofort das Feuer und trafen 3 Menschen. Shakie Kamara war einer von ihnen. Als Shakie am Boden lag versuchte ein Journalist zwar Hilfe zu organisieren, jedoch traf diese erst eine halbe Stunde später ein um ihn zu versorgen. Anschließend wurde er ins Krankenhaus gebracht wo er aufgrund des großen Blutverlustes starb. Die beiden anderen überlebten.
Fallbeispiel 1
WHO
Kontrollen
Weltgesundheitsorganisation
Ebola Patient flieht aus der Quarantäne
Fallbeispiele 2
Kontrollen
gegründet

Ziel

Aufgaben
bestmöglichen Gesundheitszustand aller Völker erreichen
1948
Bekämpfung und Ausrottung von Weltseuchen

Förderung der medizinischen Ausbildung

Förderung der wissenschaftlichen Forschungen
Medizin, Hygiene, öffentliche Gesundheitswesen
Todesopfer und Fallzahl unter dem medizinischem Hilfspersonal
Stand 7.Dezember 2014
Verbreitung von Ebola
Behandlungszentren
Ebola-Epidemie in Westafrika, Stand 7.November 2014
Frage nach Herkunft
Straßenhunde fressen die Leichen der Ebola-Opfer
Fallbeispiel 3
Durch Ebola sterben zahlreiche Menschen in Westafrika. Aufgrund der vielen Leichen und dem riesigen Kostenaufwand, können Sie die Leichen nicht verbrennen. Deswegen entsorgen sie die Leichen, indem sie diese beerdigen um eine weitere Ansteckung zu vermeiden. Jedoch kam es dadurch in der Hauptstadt Liberias, Monrovia, zu einem neuen Problem.
Straßenhunde haben mehrere Kadaver von beigesetzten Ebola-Toten aus der Erde gescharrt und Teile von ihnen gefressen, da sie auch keine andere Nahrung finden.
Zeitungen berichten davon, dass sich die Straßenhunde mit der Todes-Seuche infiziert haben und diese durch ablecken oder beißen weiter geben können. Sie selbst jedoch weisen keine Symptome auf. Daraufhin sperren sich die Leute in Monrovia ein, da Sie große Angst vor den Hunden haben und kein Risiko eingehen wollen, sich mit der Todes-Seuche zu infizieren.
Stand: 29.8.2014
Ebola Zombies?
Fallbeispiel 4
Liberianer starb an der Epidemie

Beerdigungssteam erschien nach nicht mal einer Stunde
Rettungsteam kam selbst nach tagelangem Hilferuf nicht

Während des Ansehens der Leiche bewegt sich eine Hand

eine Flut an Zombie-Gerüchten über Ebola-Patienten in Westafrika
Quellen
http://www.bild.de/news/ausland/ebola/ebola-infizierte-hunde-leichen-37453206.bild.html
http://www.epochtimes.de/Ebola-Zombies-Bericht-eines-Ebola-Patienten-der-von-den-Toten-auferstanden-ist-geht-viral-a1186858.html
http://www.news-medical.net/health/Ebola-Virus-Epidemiology-(German).aspx
http://blog.zeit.de/ladurnerulrich/2014/09/29/der-kampf-gegen-ebola-dient-auch-militaer-interessen/
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wissenschaft_nt/article132024713/Obama-will-militaerische-Mittel-gegen-Ebola-einsetzen.html
http://www.bild.de/news/ausland/ebola/einsatzkraefte-erschiessen-teenager-liberia-slum-37366140.bild.html
http://www.bild.de/news/ausland/ebola/praesident-obama-greift-ebola-an-37682266.bild.html
http://www.tagesschau.de/ausland/ebola-531.html
http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/haemorrhagische-fieber/article/859076/westafrika-ebola-ausbruch-geht-kleinkind-zurueck.html
Klaus
http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/diseases/ebola?pc=G M-Krankheiten_Ebola&pk=virus%20ebla&gclid=CjwKEAiAzIWkBRDO5LDEn8G1nAUSJADnHg_5k8QpnbOSWVU0Q6ANobR1t8nK3F8NI9UoHTf6wPlughoCdjjw_wcB
http://www.merkur-online.de/leben/gesundheit/ebola-eine-gefaehrlichsten-krankheiten-welt-zr-3434508.html
Full transcript