Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Schatten des Galiläers

No description
by

Abigail Boateng

on 11 November 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Schatten des Galiläers

Schatten des Galiläers
Kapitel: 8-10

Gliederung
Personen

Kapitel Zusammenfassung

Landkarte

Quellen
Personen
Tholomäus

Ist ein einfacher Bauer (S.98)
Verkauft Oliven
Ärmlicher Stand (S.99)
Ca. 50 Jahre alt (" ")
Hat eine Frau und 3 Söhne (S.99)


Susanna

Ca. 50 Jahre alt
Tholomäus ist ihr Mann





Personen
Eleazar
Kleiner Bauer (S.99)
Lebt kümmerlich von seinem Land (" ")
Hatte schlechte Ernte (" ")
Bekam Schulden (" ")
Verschwand mit Frau und Kindern in die Berge (" ")


Söhne von Tholomäus und Susanna:

Philippus
Schloss einen Prachtvertrag ab (S.101)
Philippus und sein Mitpächter verprügeln Abgesandte und fliehen in die Berge um nicht vor Gericht zu kommen (S.102)
Personen
Jason
Ist Arbeitslos (S.102)
Geht auf den Markt um Arbeit zu finden (S.102)
Zieht nach Alexandrien um Arbeit zu finden und Geld zu verdienen (S.103)



Bartholomäus
Ist sensibel (S.104)
War mit den Kindern von Eleazar befreundet (schock dass sie Weg sind) (S.104)
Hatte Zweifel an der Welt (-> Ungerechtigkeit) (S.104)
Glaubt an herbeigeführte Wende durch Gott (S.104)
Schließt sich Jesus an (S.104)
Zusammenfassung Kapitel 8 - Nachforschung in Nazareth
Timon, Malchos und Anderas sind auf dem Weg nach Nazareth um Oliven zu kaufen

Andreas unterhält sich mit einer Bauernfamilie über Familienprobleme und über Jesus

Gefährdung der Exitenz führt zum "auswandern"
Zusammenfassung Kapitel 9 -
In den Höhlen von Arbela

Timon, Malchos und Andreas sind aufden Weg Sepphoris nach Bethsaida Julias (See Genezareth)

Auf den Weg dorthin werden sie von den Zeloten überfallen

Diese fordern Geld zur Freilassung

Zeloten bekommen mit, dass Andreas bei einer Demonstration gegen Pilatus war

Erpressen ihn
Zusammenfassung Kapitel 10 -
Terror und Feindesliebe
Andreas wird in der Nacht von Barabbas geweckt
Die zwei unterhalten sich über Absichten der Zeloten und deren Vorgehensweisen
Andreas und barabbas kommen auf Jesus zu sprechen
Malchos, Timon und Andreas werden am nächsten Morgen freigelassen
Quellen
Thießen,Gerd: Der Schatten des Galiläers.Jesus und seine Zeit in erzählender Form.24.Auflage.München:Güntersloher Verlagshaus,1986
Landkarte

Was erfährt man über die damalige Situation der jüdischen Gesellschaft ? Wie stehen die Zeloten und Jesus zueinander ?
Die jüdische Gesellschaft fühlt sich unterdrückt und teilweise falsch verstanden ( werden mit den Essenern verglichen)

Zeloten finden, dass Jesus Ansichten nicht konkret sind und dass er selbst den sanften Weg gehen will (S.129)


Danke für eure Aufmerksamkeit :)
Full transcript