Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

DEUTSCHLAND

No description
by

susanne lenz

on 27 June 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND
Allgemeines
Bevölkerung
Klima
Wirtschaft
Landschaft
EU
Geschichte
Sehenswürdigkeiten
Allgemeines
Nachbarstaaten:
Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich, Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande

Einwohner:
ca. 80,8 Mio. (227,3 Eiwohner/km²)

Fläche:
357.050 km²

Hauptstadt:
Berlin (ca. 3,5 Mio. Einwohner)

Währung:


Regierungsform:
Demokratischer parlamentarischer Bundesstaat

16 Bundesländer
Bevölkerung
Landessprache:
Deutsch;
Minderheitensprachen:
Friesisch, Sorbisch (Wendisch = slawische Sprache westlich des Polnischen und nördlich des Tschechischen), Dänisch und Romanes
Ausländerquote:
ca. 9 %
Religion:
Durchschnittliche Kinderzahl pro Frau:
1,36

Klima
gehört zum kühlgemäßigten Regenklima der mittleren Breiten
überwiegend westliche Winde vom Atlantik her führen zu Niederschlägen
milde Winter; nicht zu heiße Sommer
Wirtschaft

Bruttoinlandsprodukt (BIP):
2 644,2 Mrd. Euro (2012)

BIP pro Kopf:
32.280 Euro (2012)

Arbeitslosenquote:
5,2 %

hinsichtlich des BIP die größte Volkswirtschaft Europas; 4. größte der Welt

hoher Exportüberschuss

Durchschnittseinkommen:
2.988 Euro im Monat (2011)

Wirtschaftssektoren:
Primärsektor:
0,8 %
Sekundärsektor:
30,2 %
Tertiärsektor:
69 %
Landschaft
Großlandschaften:
Norddeutsches Tiefland
Mittelgebirge
Alpenvorland
Alpen

höchster Berg:
Zugspitze (2.962 m)

längster Fluss:
Rhein (865 km)
EU
EU-Beitritt: Gründungsmitglied (1952)

Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main

ist mit 99 Mitgliedern im EU-Parlament vertreten

seit 1999 Mitglied des Euroraums

seit 1995 Mitglied des Schengenraums
1867 -1871 -> Norddeutscher Bund
Damals regierte Wilhelm Friedrich Ludwig I. von Preußen und Otto von Bismarck.

1871 -> Gründung des Deutschen Reiches
Otto von Bismarck - erster Reichskanzler

1933 – 1945 -> Nationalsozialistische Diktatur

1945 – 1949 -> Besetzung durch Alliierte (Großbritannien, Frankreich, USA und Sowjetunion)

1949 -> Gründung der DDR und der BRD mit Westberlin -> Teilung Deutschlands: Hauptstädte Ostberlin und Bonn

1961 - 1989 -> Berliner Mauer
Fahne des Norddeutschen Bundes
Wilhelm Friedrich Ludwig I. von Preußen Otto von Bismarck
Sehenswürdigkeiten
Brandenburger Tor
Schloss Neuschwanstein
Berliner Mauer
Kölner Dom
Oktoberfest
Allianz Arena
VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!
Rheinverlauf
Geschichte
Full transcript