Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Aborigines

No description
by

Caro Pilz

on 18 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Aborigines

Aborigines
Definition
Geschichte
Heute
Gesellschaft
Inhalt
1. Defintion

2. Geschichte

3.Gesellschaft und Kultur

Ureinwohner Australiens
Volk aus vielen Stämmen und Clans
"Aborigine"= engl. für "Ureinwohner"
nennen sich selbst in eigenen Sprachen
Ankunft in Australien ungeklärt (meist zwischen 40.000 u. 50.000 v. Chr. geschätzt
Beginn britischer Kolonialzeit 1788; zunächst friedlich, später Auseinandersetzungen und Massaker an Aborigines (Gründe: Zugang zu Nahrungsquellen, zerstörte Lebensgrundlage
Mitte 19.Jh.: Zuweisung von Protektoraten-> Konfliktentschärfung
Per Gesetz Rechte über Aborigines
Beginn 20.Jh.-1970er: Adoption von Aboriginekindern; "stolen generation"
Wahlrecht teils bis 1960er verwährt
Eingeschränkte Bürgerrechte, bis Racial Discrimination Act-> Diskriminierung auf Grund von Abstammung stoppen, alle diskriminierenden Gesetze außer Kraft gesetzt
ca. 464.000 Aborigines, 4% der Gesamtbevölkerung
3/4 leben in Städten, in moderner Lebensweise
noch häufig schlechtere Lebensbedingungen (z.B. ärmer, höhere Arbeitslosenquote, geringere Bildung, geringere Lebenserwartung)
Lebensweise an Umgebung angepasst
Traditionelle Lebensweise größten Teils verloren gegangen (heute: Farmer, Fremdenführer, Kunsthandwerker)
Initiation: über mehrere Jahre, verschiedene Stufen
Verwandtschaft nach Iroquois-System
Unterteilt in Moieties und skin groups-> verschiedene Aufgaben
Alle Gruppenmitglieder gleich gestellt, nur Ältere mehr Anerkennung
Religion: "Traumzeit" im Mittelpunkt; keine eigentlichen Götter
Sprache: noch 20 aktive Sprachen (waren mal ca. 250)
Kultur
Kunst= Bestandteil von Ritualen
Musik: hauptsächlich Gesang mit Klatschen
Kunst und Musik nicht für jeden
Tanz, Gesang, Zeremonien und Initiationen= Bestandteil traditionellen und kulturellen Lebens
Quellen
https://de.wikipedia.org/wiki/Aborigines
http://www.planet-wissen.de/kultur/voelker/aborigines/pwwbaborigines100.html
Danke für eure Aufmerksamkeit!
Full transcript