Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Gezeiten

No description
by

Bruno Sandow

on 12 January 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Gezeiten

Die Gezeiten
Die Gezeiten
Die Gezeitenkräfte
Allgemeines
1. Allgemein
2. Die Gezeitenkräfte
3. Dauer d. Gezeiten
4. Geschichte
5. Entstehung
6. Ebbe und Flut
7. Gezeitentheorie

Gliederung
ca. 24h und 50min
Umlaufzeit des Mondes ( 27,32 Tage)
Eigendrehung und Umlauf des Mondes ca. 24,50h Periodendauer
Verbindungslinien von der Erde zur Sonne und zum Mond bei Vollmond
ungefähr gleiche Richtung
Mondtide wird von Sonnentide unterstützt bzw. abgemildert
Geschichte
Entstehung
Ebbe und Flut
Dauer der Gezeiten
v. Chr. Beziehung zwischen Mond und Ozeanwasser
1590 Simon Stevin -Anziehung des Mondes
1609 Johannes Kepler -Anziehung durch Gravitation des Mondes
1632 Galileo Galilei- kinematische Gezeitentheorie
1687 Isaac Newton Berechnung der Anziehungskräfte von Mond und Sonne
18. Jahrhundert Pierre-Simon Laplace dynamische Gezeitentheorie
20. Jahrhundert Sydney Hough dynamische Theorie unter Einbeziehung der Corioliskraft
Erde und Mond bilden einen Schwerpunkt
durch Kreisförmige Bewegung wirkt überall gleiche Beschleunigung und Fliehkraft
Gravitationsfeld des Mondes erzeugt für jeden Punkt eine nahezu entgegengesetzte Beschleunigung
Beschleunigungen heben sich auf
übt nicht auf jeden Punkt gleiche Kraft aus
mondnahe Seite stärker -> Flutberg
mondferne Seite Fliehkraft stärker
Fliehkraft ist stets unterschiedlich
Beschleunigung tritt bei Bewegung auf
durch Trägheit wird immer eine entgegengesetzte Kraft ausgeübt
->
periodische Wasserbewegungen des Ozeans
Zusammenspiel der Erde, des Mondes und der Sonne
Gezeitenkräfte sehr gering
ca. 2mal in 24h
Voll- und Neumond stärkste Tidenkräfte
Gezeitenkräfte der Sonne ca. 45% der des Mondes
hängen vom Stand der Himmelskörper ab
kurzzeitiger Stillstand bei ,,Kentern"
Unterschied zwischen Hoch- und Niedrigwasser
Sturmfluten sehr gefährlich
großer Faktor ist der Wind
Gezeitentheorie
Gezeitentheorien
Moderne Gezeitentheorie
Erdumdrehung in 24h
Mond auf seiner Bahn ca. 50min später
zwischen den Tiden vergehen ca 12h25min
Wasserdruck sinkt
Ausgleich durch einströmende Wassermassen
Materialverschiebung zu Tidenbergen
sehr gering
-> nur Anregung
grundsätzlich richtiges Prinzip, dass Welt sich unter 2 Wellenbergen dreht
Kontinente verhindern das
Bsp. Gezeitenwelle wird an Ostküste Amerikas reflektiert
basieret auf Ansatz von G. B. Airy
Tidenwellen durch Gravitationsenergie in Bewegung zwischen Landmassen
Entstehung einer Resonanz
Erstellt von B. Sandow
Vielen Dank
Quellen
http://www.helles-koepfchen.de/die-gezeiten-ebbe-und-flut/index.html ; Zugriff am 24.09.2014
http://www.bsh.de/de/Meeresdaten/Vorhersagen/Gezeiten/ ; Zugriff am 24.09.2014
https://www.google.de/search?q=gezeiten&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=sb&gfe_rd=cr&ei=WnAkVJOuCayF8QewvYCYAg ; Zugriff am 24.09.2014
http://www.weltderphysik.de/gebiet/planeten/atmosphaere/meere/gezeiten/ ; Zugriff am 24.09.2014
http://de.wikipedia.org/wiki/ ; Zugriff am 24.09.2014
Gezeiten#H.C3.A4ufigkeit_und_Gr.C3.B6.C3.9Fe_der_Gezeiten ; Zugriff am 24.09.2014
http://www.norddeich.de/service/nordsee-urlaub-planen/gezeiten-in-norddeich/ Zugriff am 24.09.2014
http://www.sylt.de/inselorte/kampen.html ; Zugriff am 24.09.2014
http://de.wikipedia.org/wiki/Corioliskraft ; Zugriff am 24.09.2014
https://www.langeoog.de/de/standard.htm?nid=8 ; Zugriff am 24.09.2014
Full transcript