Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Maletzke

No description
by

Jorge Olmedo

on 4 February 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Maletzke

Gerhard Maletzke Er ist Autor von mehrerer Bücher über die Probleme der MASSENKOMMUNIKATION. der Prozess Der Kommunikator (K) produziert eine Aussage (A) durch Stoffauswahl und seine intra/interpersonellen Faktoren (sein Bild von sich selbst, seine Persönlichkeit, seine Position innerhalb eines etwagen Teams, seine Situation innerhalb sozialer Beziehungen und so weiter) Der Feldschema der Massenkommunikation von Gerhard Maletzke war in 1963 vorgeführt. Der Begriff ''Feld'' bedeutet, dass es an die Feldtheorie anlehnt, dass die Elemente des Modells instetiger Wechselwirkung stehen. Die Aussage (A) wird durch ein Medium (M) zum Rezipienten (R) geleitet. Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. „Information“ ist in diesem Zusammenhang eine zusammenfassende Bezeichnung für Wissen, Erkenntnis oder Erfahrung. Der Rezipient ist der Empfänger (z. B. Leser, Zuhörer, Zuschauer, Besucher, User, Newsletter-Abonnent, Publikum) einer Botschaft in einem medialen Kommunikationsprozess. Für diese gibt es verschiedene Kommunikationsmodelle. Die Massenmedien sind Kommunikationsmittel, die durch technische Vervielfältigung und Verbreitung mittels Schrift, Bild oder Ton Inhalte an eine unbestimmte Zahl von Menschen vermitteln und somit öffentlich an ein anonymes, räumlich verstreutes Publikum weitergeben. Die Aussage = Der Nachricht Der Feldschema der Massemkommunikation
Full transcript