Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Evolutionshinweise und Evolutionstheorie

No description
by

Hans Peter

on 2 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Evolutionshinweise und Evolutionstheorie

Analysemethoden
Fossilien und deren Altersbestimmung:

Rekonstruktion von Skeletten durch Abdrücke von Überresten im Gestein und rezenten bzw. bekannten Skeletten
Analyse der Lage der Fossilien im Bezug auf die geologischen Schichten → Pollenanalyse, um Entstehung der heutigen Vegetation zu rekonstruieren
Zerfall der Kohlenstoffisotops 14C → Halbwertszeit etwa 5700 Jahre
Zerfall des Kaliumisotops 40K → Halbwertszeit etwa 1,3 Mrd. Jahre
Dendochronologie: vom Klima abhängige, wiederkehrende Baumjahresringe
Synthetische Evolutionstheorie
Die Synthetische Evolutionstheorie vereint Erkenntnisse aus allen Teilbereichen der Biologie sie geht von fünf zentralen Evolutionsfaktoren:
Systematik und phylogenetischer Stammbaum
Die Ontogenese ist eine verkürzte Rekapitulation der Phylogenese



es bedanken sich:
Olaf Greifenberg, Sarah Smolka und Maximilian Salisch
Evolutionshinweise und Evolutionstheorie
In diesem Zusammenhang wichtig:
-> Stammbaumanalyse
-> Stammbaumerstellung durch DNA/Aminosäuresequenz-Vergleich
Präzipitintest
Serologie
Zentrifugation des Tierblutes isoliert die Antikörper. Diese werden nun mit den isolierten Serumproteinen vermischt, wodurch der Antigen-Antikörper-Komplex ausflockt
Die Ausflockung des Blutes dient als Indikator.
Das Serum mit den Antikörpern des Tieres kann nun anderen Vollblutproben zugemischt werden. Je stärker die Verklumpung ist, desto näher sind Ausgangsserum mit Serumproteinen und Vollblutprobe miteinander verwandt.
rezente und paläontologische Hinweise
Homologie
Organe bzw. Merkmale gehen auf Grundbauplan zurück->homologe Organ
drei Homologiekriterien:
Vielen Dank
für die Aufmerksamkeit
Analogie
Organ/Merkmale mit gleicher Funktion, verschiedener Bauplan
Ähnlichkeit durch Anpassung nicht Verwandtschaft
Kriterium der Lage
Kriterium der Kontinuität
Kriterium der speziellen Struktur
Die phylogenetische Systematik versucht die Lebewesen ihrer stammesgeschichtlichen Verwandtschaft nach zu ordnen
Systematik ist die Wissenschaft von der Ordnung der Lebewesen
Isolation
Mutation
Rekombination
Selektion
Gendrift
Full transcript