Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

6 häufige Symptome eines ernsten PowerPoint-Problems

.
by

Prezi auf Deutsch

on 15 October 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of 6 häufige Symptome eines ernsten PowerPoint-Problems

PowerPoint-Problems
01
HOHE FOLIENTOLERANZ
Verleugnung
Soziale Isolation
Steter Konsum, trotz
deutlicher Probleme
02
03
04
05
06
Nachschub
sichern
Entzugs-
erscheinungen
6
Die Therapie?
Trotz deutlichem Folienüberdruss
brauchen Süchtige immer mehr Text & Stichpunkte für
Ihre Dröhnung.
Mangelnder Geschäftserfolg und schnarchende Zuschauer werden zugunsten von noch mehr Folien ignoriert...
Süchtige lehnen direkten Kontakt zu potentiellen und bestehenden Kunden ab und erstellen lieber noch mehr Folienvorträge in einem dunklen
Keller.
Süchtige erfinden Ausreden für Termine, um stattdessen an ihren PowerPoint-Vorträgen zu
tüfteln.
Abhängige leugnen die Tatsache, dass ihre Präsentationen niemandem gefallen.
Kollgen und Kunden vermeiden bereits Meetings mit ihnen.
Besteht kein Bedarf an ihren langweiligen Folien, kommt es zu Anfällen mit extremer Launenhaftigkeit und Gereiztheit, oft begleitet
von akuten Angstzuständen...
Symptome eines ernsten
Die Alternative zu PowerPoint
enthält:
Präsentations-Zen
Visuelle Bindung
Full transcript