Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Metal

Musikreferat 2013
by

Hanna Hofrichter

on 19 March 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Metal

Metal Was ist Metal? Entstehungsgeschichte Gliederung Definition: Entstehungsgeschichte Wichtige Vertreter Entstehungsgeschichte
-aus welchen Stilen
-Wo?
-Wann? Hintergründe
-politische
-soziale kraftvolle, laute Musik verwandt mit der Rockmusik zeichnet sich vor allem durch eine gitarren- und schlagzeugzentrierte Klangfarbe aus Kurzform von "Heavy Metal" Subarten: Black Metal (z.B. Celtic Frost) Death Metal (z.B. Cannibal Corpse) Power Metal (z.B. HammerFall) Wo? Vereinigtes Königreich Wann? Anfang 1970 ab Mitte 1980: Teilung in verschiedene Substile, Blütezeit Metal Blues Rock Hard Rock Aus welchen Stilen Psychedelik Rock Blue cheer
Creams Iron Butterfly
The Beatles Steppenwolf sehr vielseitig (viele Subarten) ab 1990: durch andere Musikstile überholt (z.B. Pop, Techno, ...) heute: wieder beliebter (v.a. Skandinavien, Englisch- und Deutschsprachiger Raum) Alcoholic Metal Hintergründe Politisch: weicht nicht stark von allgemeinen Meinung ab Einige Bands: links politische Ansicht (z.B. Mysery Index, Dying Fetus) auch Hang zum Rechtsextremismus (z.B. Graveland, Absurd) kleiner Teil: heidnische, völkische Ansicht Hintergründe Sozial: Leid, Ängste und Qualen werden verarbeitet auch Tierrechte und Veganismus spielen eine Rolle "Straight-Edge-Gedanke" Wichtige Vertreter Iron Maiden Black Sabbath Metallica Manowar Megadeth Stil Was ist Metal? Subarten Optisch: KLEIDUNG: Blue Jeans schwarzes (Band-) Tshirt schwarze Leder-/Jeansjacke oder -Weste Boots oder Motorradstiefel Nieten, Totenköpfe, Pentagramme, umgedrehte Kreuze, Stahlkette AUSSEHEN: lange Haare "Corpsepainting" oft Tattoos Stil Musikalisch: Einflüsse aus der klassischen und Unterhaltungsmusik Lieder dauern manchmal bis zu 40 Minuten nur Bands STANDARDBESETZUNG: E-Bass, Schlagzeug, Rhythmusgitarre, Leadgitarre, Gesang INSTRUMENTE: selten Keyboards oder Synthesizer auch Flöten und Geigen GESANG: reicht von klarem Gesang über Sprechgesang bis hin zu gutturalem Gesang Gutturaler Gesang: Grunting, Growling, Screaming und Shouting Frauengesang im Gothicmetal TEXTE: meist aggressiv, hart und sadistisch Fantasytexte, Hassorgien, Religion, sexuell anzüglich Texte oft unverständlich Wirkung Metaller hören Metal zum Abreagieren und als Ausgleich Rest empfindet die Musik als aggressiv und erschreckend viele Vorurteile (Drogen, Gewalt) Symbole und Szenenmedien Splattertexte Symbole: Totenköpfe Pentagramme Kreuze Markenzeichen/-figur (Cover) Szenenmedien: Zeitschriften (z.B. Rock Hard, Eternity Magazine) Fernsehen (z.B. Headbanger's Ball, Hell's Kitchen) Internet (z.B. Powermetal.de, Metalmaster.com) Festivals "Pommesgabel" WACKEN (Wacken, DE) Bang your Head (Balingen, DE) Tuska Open Air Metal Festival (Finnland) Ozzfest (USA) Metalcamp (Slovenien) Gods of Metal (Italien) Hörbeispiele: 1.Paranoid - Black Sabbath 2. Number of the Beast - Iron Maiden 3. Metallica 4. Blade Runner - Celtic Frost 5. Make them suffer - Cannibal Corpse Danke fürs Zuhören ! Anna K. und Hanna H. Stil
-optisch
-musikalisch Wirkung Symbole und Szenenmedien Festivals Interpretation Liedinterpretation Quellen google.de www.jugend-und-mode.de www.metalmaster.jimdo.com MetallicaMixMax :)
Full transcript