Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

PCR

No description
by

Tobias Schrimpf

on 13 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of PCR

Die Schritte
Ein wesentlicher Faktor ist die Temperatur, welche im PCR mehrfach verändert wird.
Übersicht
Theoretischer Ablauf
Mithilfe des Enzymns DNA-(Taq-)Polymerase wird DNA in vitro (im Reagenzglas) vervielfältigt.

Die Polymerase-Kettenreaktion besteht aus der zyklischen Wiederholung von drei Schritten und führt zu einer exponentiellen Multiplikation des DNA-Teilabschnitts
Wozu kann man sie gebrauchen:
- Genetischer Fingerabdruck
- Vaterschaftstest
(mit Gelelektrophorese)
- Erkennung von Erbkrankheiten
- Klonieren eines Gens
- Geschlechterbestimmung
- Analyse fossiler DNA
- Entwicklung von Stammbäumen
Elementarer Bestandteil vieler Labors
PCR
Polymerase-Kettenreaktion

1.Denaturierung
(Trennung)
2.Hybridisierung
Nach Abkühlung auf etwa 68°C binden die sog. Primer an die Gensequenz.

Sie dienen als Startpunkt für DNA-replizierende Enzyme (DNA-Polymerase).
PCR-polymerase chain reaction
1983 von Nobelpreisträger Kary Mullis erfunden
Synthetische Vervielfältigung eines DNA-Teilabschnitts
Ähnlich der natürlichen Replikation, nur unbegrenzt und künstlich
Polymerasezyklus
Spaltung der Wasserstoffbrückenbindungen durch erhöhte Temperatur
(ca.95°C)



Aufspaltung der Doppelhelix
3.Polymerisation
Erneute Erwärmung, auf ca. 72°C.
Das Enzym Polymerase synthetisiert den komplementären DNA-Strang (vom Primer aus).
Vervielfältigte DNA
Thermocycler
Quellen:
http://flexikon.doccheck.com/de/Polymerase-Kettenreaktion
http://www.u-helmich.de/bio/gen/reihe2/22/karte224.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Polymerase-Kettenreaktion
http://server.pg.gd.bw.schule.de/~MuellerN/images/PCR-Methode.gif
http://www.nature.com/scitable/content/ne0000/ne0000/ne0000/ne0000/14668888/U2.cp1.1_439542a-f1.2.jp
BIOLOGIE LK 12 SCHWARZER
Julian Geiger & Tobias Schrimpf
14.03.2014
Full transcript