Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Kriterien guter Lehrvideos

No description
by

Christian F. Freisleben

on 21 April 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kriterien guter Lehrvideos

Kriterien guter Lehrvideos
Ausgangspunkt
Auch 6-Sekunden-Video mit Handy produziert kann wertvolle Lernressource sein
...es geht nicht um „Hollywood-Ästhetik“ sondern um bewusste Gestaltung
Andere Videos wahrnehmen
Gestaltungsdynamiken des Medium Videos
Prinzipien des storytellings
Ziele der Lehrveranstaltung
Wissen und Kompetenzen (auch in Bezug auf Modul, Studiengang; spätere Berufsbilder) Lernender?
..darauf aufbauend Konzeption Ablauf der LV: Online & Präsenz; Methodenwahl
Treatment, Storyboard, Drehbuch
Treatment: zusammenfassender Überblick zu Inhalten, Drehorten, Personen des Videos & Drehplan
Storyboard: skizzenhafte Visualisierung verschiedener Szenen des Filme
Aufgaben & Assessments
Parallel zur Planung des Films Recherche, Auswahl, Gestaltung
Einbeziehung in Planung des Workloads Studierender
Urheberrecht!
Persönlichkeitsrecht!
Entscheidung: Welche Videos wo?
fremde oder
eigene Videos?
Drehbuch:
vorangehende Transkription aller Elemente
z. B. Ort, Zeit, Dialog, Ton & Musik
Produktion
Achten oder bewusstes Brechen von Ästhetik (z. B. Kameraführung, Hintergrund...)
Bewusste Dramaturgie (u. a. verschiedene Kameraeinstellungen, Wechsel Schrift / Personen...)
Einbeziehung Studierender
S. produzieren selbst Videos
Sichtung des Materials
entfernen von Längen
Integration von Videozitaten wo sinnvoll
Fertiges Außenstehende ansehen lassen
Wichtig dabei:

Strukturierung des Videos mitplanen (z. B. mit Inserts)
Integration Sprungmarken (zB YouTube)
Fertiges Außenstehenden zeigen
cc_by_nc Christian F. Freisleben
Themenüberblick
„Hollywood-Ästhetik“ vs. bewusste Gestaltung
Schritte bei der Vorbereitung inkl. Auseinandersetzung mit dem Thema Video & storytelling
Der Weg von der Vorbereitung zum Video
Hinweise zur Produktion & Nachbearbeitung
Weitere Tipps zur Erstellung von Lehrvideos (inkl. Dokument mit weiterführenden Hinweisen, Werkzeugen und Links) http://bit.ly/icmvideotools

Hinweise zum Thema "Struktur von Geschichten" http://bit.ly/strukturg
Full transcript