Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Industrie 4.0

Förderungsmöglichkeiten
by

Michael Kerschbaumer

on 30 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Industrie 4.0

www.ffg.at/produktion-der-zukunft
Gefördert wird: Produktion der Zukunft
Donnerstag 26. Juni 2014
Enabling Space
EU gibt 100 % Förderung für die Industrie!
Förderungsinformation und Beratung
Kontakt:

michael.kerschbaumer@sfg.at

Tel.: +43 316 7093 205
Industrie 4.0 Förderungen
Factories of the future
Reindustrialisierung und Wertschöpfungssteigerung
Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Leitprojekte: Generative Fertigung
Ideal für Ihre Projektideen rund Materialien und Produktion!
Endlich geöffnet: Der M-era.Net Call 2014
Die ExpertInnen der SFG helfen Ihnen die richtige Förderung für Ihr Projekt zu finden
Big Data
Menschen-Maschine
Ressourceneffizienz
adaptive Assistenzsysteme
zur Entscheidungshilfe
Wissensgenerierung
und Lernen auf allen Ebenen über den gesamten Produkt- und Fabriklebenszyklus hinweg
Entwicklung von Informationsmodellen und
produktionsintegrierte IKT Lösungen

Interaktion
zwischen Menschen und Produktionssystemen
altersgerechte
Arbeitsplätze
Interaktive
Arbeitsleitsysteme
zur Fehler- und Unfallvermeidung

Verwendung von
Ersatzstoffen zulassen
den
Materialausschuss
reduzieren
Rückgewinnung, Wiederaufbereitung und Recycling
(nicht Energeieffizienz!)

beantragte Förderung: 100.000 bis max. 2 Mio €
Förderungsquote: max. 80%
Laufzeit: max 36 Monate
Einreichschluss: 16.09.2014
Vom „Rapid Prototyping“ zur Produktion von
Kleinserien
und komplexen
Einzel- oder Sonderlösungen
Ziel:
Definition:
Herstellung von Produkten aus
formlosen oder formneutralen Materialien
mittels Einsatze von physikalischen und/oder chemischen Prozessen
Herausforderung:
qualifizierte
Werkstoffe
Prozessstabilität
und Wiederholgenauigkeit
Adaption von
Entwurfsprozesse
(Freiheitsgrade)
Integration
in bestehende Produktionssysteme
Ihr Projekt:
Lösungen für die Herausforderungen bieten
Entwicklung neuer
Geschäftsmodelle
beinhalten
beantragte Förderung: mind 2 Mio bis max. 4 Mio €
Förderungsquote: max. 80%
Laufzeit: mind. 24 bis max 48 Monate
Einreichschluss: 30.10.2014
ICT-enabled
modelling, simulation, analytics and forecasting technologie
Manufacturing of
custom made
parts for
personalised products
Industrial technologies for
advanced joining
and assembly processes for
multi-materials

(I)
Re-use and remanufacturing technologies and equipment for sustainable product lifecycle management
Integrated
design
and
management
of production machinery and
processes
ICT
Innovation for
Manufacturing SMEs

(I)
Flexible production systems based on
integrated tools
for
rapid reconfiguration
of machinery

(I)
Förderungssätze für
alle
Unternehmen in H2020
100% + 25%
70% +25%
Forschungs- und Innovationsmaßnahmen
Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen
Innovationsmaßnahmen
KMU Instrument
Fast Track to Innovation
https://www.m-era.net/joint-call-2014
mind. 3 Partner aus mind 2 Ländern
Förderung über nat. Förderungsagentur (FFG)
Förderungsintensität: wie FFG Basisprogramme
Deadline für Pre-Proposals: 16 September 2014

Verpflichtender Kontakt mit FFG:
Fabienne EDER (fabienne.eder@ffg.at)
Michael HINDLER (michael.hindler@ffg.at)
Integrated Computational
Materials Engineering
New
Surfaces
and
Coatings
Composite
Technology
Materials for Sustainable and Affordable
Low Carbon Energy Technologies
Materials for
Health
Functional
Materials
Focusing on
Sensors
Regeln:
Themen:
Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Full transcript