Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Die vier kantischen Fragen

No description
by

Kerstin Prohaska

on 24 September 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die vier kantischen Fragen

Der Versuch, die Welt der Philosophie mit vier Fragen zu umreißen
Die vier kantischen Fragen
Immanuel Kant (1725-1804), ein bedeutender Philosoph der Aufklärung, versuchte das weite Feld der Philosophie mit vier Fragen zu umreißen.
Mit dieser Frage meinte Kant nicht die lernpsychologische Frage, wieviel Wissen ein Mensch anhäufen kann, sondern
die Frage nach den Möglichkeiten von Erkenntnis
.
Was kann ich wissen?
Auch bei dieser Frage sind keine konkreten Beschäftigungsanleitungen gemeint, sondern
prinzipielle Grundsätze
.
Was soll ich tun?
Die Sinnfrage steckt hinter dieser Frage.
Woher komme ich und wohin gehe ich?
Was darf ich hoffen?
Frage 1
Frage 2
Bei diesem Gebiet handelt es sich um die
Erkenntnistheorie
oder
theoretische Philosophie
.
Diese Frage umfasst das Gebiet der
Ethik
oder
Moralphilosophie
. Es wird auch
praktische Philosophie
genannt.
Frage 3
Damit betrat Kant das Gebiet der
Religionsphilosophie
und der
Existenzphilosophie
.
Frage 4
Was ist der Mensch?
Immanuel Kant war der Meinung, dass die ersten drei Fragen in diese letzte Frage münden.
Die Königsfrage ist die Frage nach dem Menschen selbst.

Damit betrat er das Gebiet der
Anthropologie
.
Mit diesen vier Kantischen Fragen kann man einen großen Teil der Philosophie umfassen. Allerdings gibt es ein paar Bereiche, die diese nicht abdecken.
Ästhetik
Was ist Schönheit?
Welche Kriterien gibt es für Kunst?
Geschichtsphilosophie
Gibt es Fortschritt in der Geschichte?
Gibt es Muster in der Geschichte?
Funktioniert Geschichte nach bestimmten Gesetzen?
Politische Philosophie
Was ist Gerechtigkeit?
Wie soll ein idealer Staat verfasst sein?
Die Philosophie beschäftigt sich mit Grundfragen des Menschseins in vernünftig-argumentativer Weise.
"Dem zum Wissen Gekommenen wird rückwirkend klar, was er am Nichtwissen hatte."
Peter Sloterdijk: Sphären, S. 200
Full transcript