Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Arctic Monkeys

No description
by

Sofia Ko

on 12 July 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Arctic Monkeys

- Die Arctic Monkeys sind eine britische Indie-Rock-Band
die 2002 von Alex Turner, Matt Helders, Jamie Kook und
Andy Nicholson gegründet wurde.

Alex Turner
Erfolge und Bandgeschichte
- Alex und James bekamen beide eine Gitarre zu Weihnachten und brachten sich dann selbst das spielen bei
Gliederung
Alex Turner - Sänger und Gitarrist
Matt Helders -Schlagzeug
Jamie Cook - Gitarre
Und Nick O'Malley der 2006 Andy Nicholson
am E-Bass ersetzte
Indie Rock
- Indie Rock = Independent Rock
- Man ist unabhängig von großen Plattenfirmen
- Meistens ruhigere Musik als Rock
-Die Musik Kann verschieden sein :
-skurril
-weich und zart
-traurig/depressiv
-persönlich
-verträumt
The Arctic Monkeys
~2002
6. Januar 1986 Sheffield
- Nebenprojekt 2007 The Last Shadow Puppets mit Miles Kane
- Seit 4 Jahren mit
Alexa Chung zusammen
- Er tritt selten in der Öffentlichkeit hervor
- Trotz Erfolges erscheint er sehr schüchtern
- Merkmal : Yorkshire Akzent
- Erfolgreichster junger Indie-Rock Songwiter
- Solo : Submarine ~ 2011
Arctic Monkeys
- 2002 gründeten die beiden ''Arctic Monkeys'' mit ihren Highschoolfreunden
- 2004 brachten sie "beneath the boardwalk" mit 18 Songs raus
- 2005 unterschrieben sie ein Plattenvertrag bei Domino Records
- 2006 veröffentlichten sie ein Album
''Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not'' mit 13 Songs. Sie machten eine Tournee und Andy Nicholson
verlies die Band ,der dann von Nick O'Malley ersetzt wurde
- 2007 kam das Album ''Favourite Worst Nightmare" raus mit 14 Liedern und sie machten ihre 2te Tournee
- 2008 bis 2010 : 2008 ca. halbes Jahr Pause, 2009 Januar begann Humbug Tour, Juli 2010 Welttournee bis April 2010
- 2011 viertes Album ''Suck It And See'' 13 Songs und im Mai SIAS Tournee
- 2012 bis 2013 : Im Juni 2012 endete die SIAS Tournee und am 9. September 2013 kam das neue Album ''AM' raus mit 12 Songs
- Matt Helders 7.Mai 1986. Er macht meistens den Hintergrundgesang und spielt Schlagzeug in den Bands : A.M Reverend and the Makers, The Bottletop Band, Mongrel
- Jamie Cook 8. Juli 1985. Er spielt die Gitarre und ist seit 2014 mit Katie Downes verheiratet
- Nick O'Malley 5. Juli 1985. Er spielt das E-Bass. Davor spielte er bei den ''The Dodgemens'' mit
Mitlglieder
Whatever People Say I Am,
That's What Im Not
- WPSIATWIN ein Debütalbum das in GB am häufigsten in einer Woche verkauft wurde ( über 360.000 Exemplare in einer Woche)
Auf dem Cover ist ein Freund der Gruppe : Chris McClure
- Das Album erhielt 3 Mal Platin
-
Platz 24 in den UK Charts
In GB sowie auch in AU
und IRL War das Album
auf Platz 1
Quellen
http://www.allmusic.com/artist/arctic-monkeys-mn0000325357/biography
http://www.bustle.com/articles/36012-is-alex-turner-single-arctic-monkeys-next-album-could-be-about-heartbreak
http://www.ampya.com/Arctic-Monkeys/
Stockbridge Highschool
- Arctic Monkeys
- Musikrichtung
(Indie Rock)
- Mitglieder
1. Alex Turner
2. Matt Helders
3. Jamie Cook
4. Nick O'Malley
5. Glyn Jones
- Band Geschichte und Erfolge
- Alben
- Whatever People Say I Am, That's What Im Not

- Quellen
Erfolge und
Bandgeschichte
Alben
Whatever People Say I Am, That's What Im Not
-2006
Favourite Worst Nightmare
-2007
Humbug
-2008
Suck It And See
-2011
AM
-2013
https://de.wikipedia.org/wiki/Arctic_Monkey
Bildquellen
http://www.arcticmonkeys.com/photos.php
https://www.google.de/imghp?gws_rd=ssl
https://www.tumblr.com/login
http://www.78s.ch/2009/01/30/dr-pop-was-ist-indie/
Full transcript