Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Licht

Glühbirne, Energiesparlampe, LED
by

Michelle Hassel

on 30 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Licht

Licht
Glühbirne
LED
Energiesparlampe
Gliederung:
Allgemein
Geschichte
Aufbau & Funktion
Pro & Contra
Allgemein:
Allgemein:
Geschichte:
Aufbau & Funktion:
Geschichte:
Aufbau & Funktion:
Geschichte:
Aufbau & Funktion:
Pro
- Glühbirne -
Pro & Kontra
- Energiesparlampe-
Pro & Kontra
- LED -
kurz für Lichtemittierende Diode/ Leuchtdiode
Licht emittierendes Halbleiter Bauelement
Alltag:
Lichterketten
Raum-Straßenbeleuchtung
Effektbeleuchtung
Anzeigen
Taschenlampen
KFZ-Beleuchtung
LCD-Fernseher
1907
Henry Joseph Round
anorganische Stoffe leuchten unter elektrischer Spannung
1921
Oleg Vladimirovich Losev
beobachtet auch Lichtemission
Untersuchungen bis 1942
1935
Georges Destrieau
Lichtemission Zinksulfid
Lossew-Licht
1951
Transistor
weiter Untersuchungen an Zinksulfid
1959
Lichterzeugung durch Halbleiter
direkter Mischkristall aus GaAs und GaP
1962
Nick Holonyak
Geburtsstunde industriell gefertigter LEDs
1971
grün
,
gelb
&
orange
Weiterentwicklung in Leistung & Effizienz
1980 / 1990
1995: Vorstellung LED und Leuchtstoffe
1997: auf dem Markt erhältlich
2006: 100 Lumen pro Watt
Pro +
geringer Stromverbrauch (umweltfreundlich)
schnelle Helligkeitsentwicklung
warmes Licht
lange Lebensdauer
ungiftig
Kontra -
bunt ohne Filter
hoher Anschaffungspreis
Quellen:
Pro
Stromverbrauch bis 75% weniger
umweltschonend
Lebensdauer
stiftung warentest: "völlig unkritisch!"
Kontra
Entsorgung! (Umweltbelastung)
Teurer als Vorgänger
Weniger hell als Glühbirne
Werden mit der Zeit dunkler
Durch an- und ausschalten → frühes ausfallen
Gesundheitliche Risiken (giftige Schadstoffe)
künstliche Lichtquelle
Herstellungs- und Vertriebsverbot in EU, Schweiz und Australien auf Grund geringer Energieeffizienz
Effizienzklassen: D, E, F und G
Alltag:
Wohnraumbeleuchtung
Schaufenster
Verkehrs- und Signallampe
Studio- und Bühnenbeleuchtung
1854
deutscher Uhrmacher Heinrich Goebel

Idee vergessen, da kein Stromnetz

1879
Weiterentwicklung der Idee durch Thomas Alva Edison (Baumwollfaden)
ab 1880
in Verkauf mit Leuchtzeit von 150h
seit 01.09.2012
aus Verkauf genommen
Abwärme nutzbar
Lichtspektrum von Sonnenlicht
stufenlose Dimmung
sofortige volle Lichtleistung
für jede gängige Frequenz nutzbar
Kontra
-Glühbirne-
hoher Stromverbrauch
http://www.kindernetz.de/infonetz/gluehbirne
http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BChlampe#Kritik_an_Verboten
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gluehlampenverbot-welt-ohne-birne
http://www.dieenergiesparlampe.de/leuchtstofflampen/funktionsweise/
http://www.stromtip.de/rubrik2/19803/2/neue-Seite.htmlhttp://
http://www.proplanta.de/Ratgeber/Panorama/Pro-Kontra-von-Energiesparlampen_tipps1314704129.html
http://www.dieenergiesparlampe.de/leuchtstofflampen/historie
http://www.elektronik-kompendium.de
http://www.strom-magazin.de
http://www.haus-projekt.de
http://www.licht.de

neues Halbleitermaterial (GaN)
grün
bis
ultra-violett
Shuji Nakamura: blau, grün & weiß
Vor über 150 Jahren, Heinrich Geißler, erfunden
1901
Peter Cooper-Hewitt, Quecksilberdampflampe
1926
Edmund Germer, Leuchtstoff
1980
Philips, auf den Markt gebracht
1984
Jürg Nigg,
Elektronisches Vorschaltgerät
1985
Osram, erste Kompaktleuchtstofflampe
Allgemein:
5 – 15-fach höhere Lebensdauer als Glühbirne
Mehr Licht – weniger Wärmeverlust (da weniger Stromverbrauch)
Energieeffizienzklasse: A, B
Preis:
damals: 39,95 Mark
heute: ca. 8,00 Euro

Alltag:
Fester Bestandteil
Haushalte, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen

Entwicklung geht weiter...
Danke fürs Zuhören!!!!
Noch Fragen????
Full transcript