Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Kaiserin Elisabeth

description
by

Constanze Schwarz

on 23 October 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kaiserin Elisabeth

Kaiserin Elisabeth * 24. Dezember 1837 in München
† 10. September 1898 in Genf
österreichische Kaiserin
ungarische Königin

Vater: Herzogs Max Joseph in Bayern
Mutter: Frau Prinzessin Ludovika Wilhelmine
unbeschwert
sieben Geschwister
Kindheit Sisis Vater Sisis Mutter Franz Joseph * 18. August 1830 in Wien-Schönbrunn
† 21.November 1960, Wien
Vater: Erzherzog Franz Karl
Mutter: Prinzessin Sophie von Bayern
1848: Kaiser Österreichs Franz Joseph Verlobung & Heirat 1853: Verlobung in Bad Ischl
eigentlich Schwester Helene heiraten
16. August: hält um Elisabeths Hand an
1854: Sissi Reise nach Wien
24. April 1854: Heirat Augustinerkirche Schönbrunn
---> Kaiserin Österreichs
Schloss Schönbrunn Sisi mit Kaiserkrone Vermählungsgedenkblatt Kinder insgesamt 4 Kinder
Sissi zu jung; von Schwiegermutter erzogen
Erlaubnis, um Kinder zu sehen
Schwiegermutter bei allen Treffen anwesend
Sophie * 5. März 1855
erkrankt 1857
† 29. Mai 1857
Grund: Infektionskrankheit
Thypus
Sophie Gisela * 12. Juli 1856 in Laxenburg
† 27. Juli 1932 in München
von Großmutter erzogen
20. April 1873: heiratet Leopold
Prinz von Bayern - 4 Kinder
Sisi entwickelt Hass gegen sie
sozial & kirchlich tätig
Gisela Rudolf * 21. August 1858 in Laxenburg
† 29. Jänner 1889: Selbstmord in
Mayerling
militärische Ausbildung
1881: Heirat Prinzessin Stefanie
1 Kind Rudolf Marie Valerie *  22. April 1868 in Ungarn
† 6. September 1924 in Wallsee
„Die Einzige“
evt. Vater: Graf Gyula Andrassy
31.Juli 1890: Heirat mit Erzherzog Franz
Salvator; 1 Kind
ab 1900: soziale Tätigkeiten
Schönheitswahn der Kaiserin schönste Frau der Welt
hielt ihr Leben lang Diät
Wespentaille (50 cm)
ab 31. Lebensjahr: nur mehr mit Fächer Haarpflege Friseurin: Fanny Angerer
Waschen, Kämmen und
Zurechtmachen
tollen Flechtfrisuren
Gehalt eines Universitätsprofessors
alle drei Wochen mit Cognac oder Ei gewaschen
Haare bis zu ihren Fersen
zornig, wenn durch das Kämmen eines ihrer Haare ausriss
Diät 172 cm – 50 kg
3 mal täglich: wiegen & Umfang
messen
Mittagessen: ausgepresste Rinderbrühe aus rohem Fleisch
Hungerödeme
Magersucht
nachts: belegte ihr Gesicht mit Rindfleisch
Gymnastik & Sport Turn- & Gymnastikräume
Fußmärsche
ab 1876: englische Fuchsjagd
auf dem Pferd
Sisi auf dem Pferd Sisi in Wespentaille Sisis langes Haar politische Tätigkeiten Ausgleich mit Ungarn 1867
Vorhaben: Ungarn Verfassung von 1848
gegen Willen von Schwiegermutter
setzte sich durch
8. Juni 1867: Krönung
Sisi und Franz Krönung Gedichte der Kaiserin Prinzessin Elisabeth zu Wied
poetisches Tagebuch
aus Alltag entfliehen
Idol: Heinrich Heine
Tod 10. September 1898
Genf
mit Feile Stich ins Herz
kleiner Einstich (zuerst gar nicht bemerkt)
italienischer Anarchist Luigi Lucheni
Ermordung von Sisi
Full transcript