Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Katakombe

Vortrag in der FH über mein Anerkennungsjahr
by

Sophia Hamburger

on 6 July 2010

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Katakombe

Katakombe- Offene Jugendbildung Aschaffenburg Was ist die Katakombe?

Die Katakombe ist ein Jugendzentrum der Kirchlichen Jugendarbeit der Diözese Würzburg
Eine Sozialpädagogen Stelle/ 1,5 Erzieherstellen/ 1 Zivildienstleistender/ Jahrespraktikant
Grundlage: "Rahmenplan kirchlicher Jugendarbeit in der Diözese Würzburg, SGB VIII § 1, 2, 11
Räume und Ausstattung Angebote Alltagsaufgaben
Angebote planen, konzipieren, vorbereiten, durchführen, nachbereiten
Mediendonnerstag
Freitags "Offener Treff Dienst"/ Kochen am Freitag
Offener Computertreff
Telefondienst
Teamprotokoll
Kurseinweisungen für Referenten

Kurse, Workshops und Projekte,
die ich selbsständig geplant/betreut habe
Musicalwoche
Computer kreativ
Handyprojekt mit Senioren
Filmspezialeffekte
Fotomosaik
Fotowerkstatt
3D- Computermodelle
Actiontag
Trickfilmworkshop für Grundschüler
Filmprojekt mit 10. Klasse über Steuern
"Teenager voll unter Kontrolle"
Promiexperte
Handyrallye
Schwerpunkt
Handyrallye Offener Bereich
Offener Treff
LAN-Nachmittag
Offene Werkstatt
Mediendonnerstag
Sport am Freitag
Kochen am Freitag
Yu-Gi-Oh Kurse & Workshops mit Anmeldung
Kunst/Werken
Medien/Musik
Kochen/Backen
Sport/Bewegung/Outdoor
Theater/Zikurs/Akrobatik Kindergeburtstagsservice
17 verschiedene Wahlmöglichkeitern
(Trickfilm, Töpfern, T-Shirts gestalten...)
2009: 281 GB ausgerichtet
Optimale Raum-Ressourcennutzung
Best mögliche Öffentlichkeitsarbeit Sonstiges
Eltern-Kind-Kurse
Smartkids Kurse
Multiplikatorenschulungen
Konzerte
Airbrushverleih
Zusammenarbeit mit Schulen &
Kindergärten Meine Aufgaben sonstige
Mitarbeit im AK-Medien
Planung/Durchführung der Kifinale
Aufklärung über Communities in Schulklassen
Stadtgeschichten Planung

Route ausdenken/ablaufen
Funktionen des Handys ausprobieren
Software testen (Barcode/QR-Code)
Mögliche Aufgaben entwickeln
Videos drehen
Bearbeitung am PC
Kiste bestücken/Anleitung schreiben
Testläufe/Fehler beseitigen
Premiere/ Reflexion
Werbevideo/Einweisungsvideo Auswertung

7 mal "sehr gut"
Was hat dir gefallen?
"alles"
"schwere Aufgaben und auch lustige"
"die lustigen Videos"
"der Staffellauf"

Bei den älteren
"Jeder war in die Gruppe integriert"
"Sehr gut organisiert und auf alle
Fälle hat es viel Spaß gemacht"
"Abwechslungsreiche Stationen
und gute Idee"
"Das es eine abwechslungsreiche
Art ist ein Rallye zu gestalten"
"Man hat neue Ideen kennengelernt,
die man mit modernen Medien verwirklichen
kann"
"Das besser-kennen-lernen der Stadt,
da man Dinge erfährt und an Orte rum-
kommt, wo man sonst nicht ist"




Pädagogisches Konzept
Durch die Methode der sozialen Gruppenarbeit
sollen folgende Prozesse angestoßen werden

Soziale Kompetenzen stärken
(Teamarbeit, Offenheit, Toleranz, Selbstständigkeit,
Reflexionsvermögen, Selbstbewusstsein..)
Förderung der Kreativität
Vermittlung von Medienkompetenz
ENDE
Full transcript