Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die weiße Rose

No description
by

Carla Litzinger

on 18 May 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die weiße Rose

Die weiße Rose
Die bekannteste Widerstandsgruppe Deutschlands
Struktur
Weiße Rose
Geschichte der weißen Rose
Wichtige Mitglieder
Sophie Scholl
Hans Scholl
Willi Graf
Christoph Probst
Alexander Schmorell
Kurt Huber
Ziele
Maßnahmen
Unsere eigene Meinung
Quellen
Die weiße Rose
Ziele der weißen Rose
Aufmerksamkeit des Volkes
Demokratisches Europa
Regime stürzen
Krieg verkürzen
"Hitler kann den Krieg nicht gewinnen, nur noch verlängern!"

Gründung
Juni 1942
Oktober 1944
Prozesse gegen Graf, Schmorell und Huber
Weitere Prozesse
Oktober 1943
Februar 1943
Flugblätter

"Nieder mit Hitler", "Hitler Massenmörder" und "Freiheit"
6. und letztes Flugblatt
Februar 1943
18. Februar 1943
Geschwister Scholl verhaftet
22. Februar 1943
Geschwister Scholl, Probst und Freisler zum Tode verurteilt
Quellen
Hans Scholl
Sophie Scholl
Aktionen
Verfassten und verteilten Flugblätter
Schrieben Parolen an Hauswände, z. B. "Nieder mit Hitler!"
Geschwister
* 22. September 1918, Ingersheim
Ehemaliges Mitglied: HJ & des Jungvolks
Nach Abitur bei der Wehrmacht
Studierte Medizin
Hingerichtet am 22. Februar 1942 in München -> Engagement bei der weißen Rose
Willi Graf
*2. Januar 1918, Euskirchen-Kuchenheim
Ehemaliges Mitglied: Bund Neudeutschland & Grauen Orden -> illegal
1938 festgenommen aufgrund Mitgliedschaft beim Grauen Orden
1940-1942 Sanitäter in verschiedenen Kriegseinsätzen
Studierte Medizin in Bonn
Erster Kontakt zur Weißen Rose 1942
*9. Mai 1921, Forchtenberg
Ehemaliges Mitglied: BDM
1942 Ausbildung zur Kindergärtnerin um RAD zu entgehen -> wurde trotzdem verpflichtet
Studierte in München Biologie & Philosophie
Liebesbeziehung mit Fritz Hartnagel
Alexander Schmorell
*1917 in Orenburg, Russland
1921 mit seinem Vater nach München gezogen
Wurde zum Wehrdienst eingezogen, jedoch auf Bitte freigegeben
Versteckte sich bei Verhaftung der Scholl Geschwistern
24. Februar in Luftschutzkeller gefunden
13. Juli 1944 hingerichtet
Sophie & Hans Scholl lebten in München
Anfangs: Begeistert von Hitler
Traten der HJ und BDM bei
Widerstandsgedanke wurde stärker
Fingen an zu studieren
Suchten Gleichgesinnte
Wollten aktiv Widerstand leisten
1942:Gründung der Weißen Rose
Flugblätter rufen zum Widerstand gegen Hitler auf
Gelangten nach England
Über 1.5 Millionen Mal über Deutschland abgeworfen
18. Februar 1943: Hans & Sophie Scholl verteilen 6. Flugblatt an Münchner Universität
Werden erwischt und verhaftet
Unsere Meinung
Einerseits mutig
Andererseits leichtsinnig
Meinungswechsel (Erst für Hitler, dann gegen ihn), begründet und verständlich
Kurt Huber
*24. Oktober 1893 in Chur, Schweiz
Professor für Psychologie und Philosophie
Verheiratet und hatte 2 Kinder
Lobte ab 1940 Werke jüdischer Denker in seinen Vorträgen
Mitglieder der Weißen Rose besuchten seine Vorlesungen
Sommer 1942 beschließt er aktiv die Weiße Rose zu unterstützen
Verfasste letztes Flugblatt
13. Juli 1943 hingerichtet
Christoph Probst
*9. November 1919, Murnau
Stiefmutter war Jüdin -> Nie Sympathien für Nationalsozialismus
2 Kinder & Ehemann von Hertha Dohrn -> Vater ebenfalls kritisch dem NS-Regime
Durch Lese- & Diskussionsabende eingeweiht
Dezember 1942 stationiert in Innsbruck
Weiße Rose wollte ihn aus allem raus halten -> Familienvater
22. Februar 1942 hingerichtet
Bekanntschaft durch Medizinstudium
Besuchte Vorlesung
Bild Quellen:
http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1094038.1355646566!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg
http://gabriellagiudici.it/wp-content/uploads/2012/08/Sophie-Scholl.jpg
http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1603060.1361183805!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg
http://www.br.de/import/audiovideo/standbilder/weisse-rose-inschriften-bild-100~_h-360_v-img__16__9__xl_w-640_-6ecbffbf3dd98a5c8156e3adec8a912f72d7fccc.jpg?version=24c36
https://bpeinfo.files.wordpress.com/2009/10/flugblatt6.jpg
http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1600542.1360856108!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg
http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1600649.1360858541!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg
http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1600503.1360855328!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg
http://www.hgt-trier.de/sites/default/files/uploadsimage/Gedenktage/2013/Logo%20-%20Weiße%20Rose.jpg
Textquellen:
http://m.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/weisse-rose/60944/widerstand-der-weissen-rose
http://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art4020,767682
http://bildung.freepage.de/rsrv/
http://www.planet-wissen.de/geschichte/nationalsozialismus/weisse_rose/pwiediemitgliederderweissenrose100.html
Danke für eure Aufmerksamkeit!
Habt ihr noch Fragen?
Full transcript