Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

KKW Siedewasserreaktor

No description
by

Chantal Hayle

on 18 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of KKW Siedewasserreaktor

Siedewasserreaktor
- am Beispiel vom KKW Krümmel

1. Allgemeines und über Krümmel
2. Funktion
2.1 Funktion und Aufbau anhand eines Bildes
3. Unfälle in Deutschen Siedewasserreaktoren
3.1. Was passiert bei einem Unfall im
Siedewasserreaktor? Und welche
Sicherheitsrisiken gibt es?
4. Fremdwörter

Allgemeines:
- ist ein Leichtwasser-Kernreaktor zur Wärmeerzeugung

Unfälle in Deutschen Siedewassereaktoren
Grundremmingen\ Bayern :
- 1977 Block A stillgelegt aufgrund von Unfall
- Folgen: radioaktive Verseuchung und Totalschaden
-Atomlobby hat das Ereignis erfolgreich aus dem Gedächtnis der Menschen gelöscht

Siedewassereaktor Brunsbüttel:
-14. Dezember 2001
- wurde von Betreibern als ,, spontage Dichtungsleckage'' und ,,Routineproblem'' bezeichnet
- die Wasserstoffexplosion zerfetzte eine Rohleitung über drei Meter
-> wurde bei Untersuchungen als duraus gefährlicher eingestuft als die Betreiber sagten

Gliederung:
Detail 1
Funktion:
-Wasser wird durch Brennelemente erhitzt -> es entsteht Wasserdampf
-> Wasserdampf in Hochdruckkabine
-> mit hohem Druck in Niederdruckkabine, dort mit hohem Druck in mechanische Energie
-> mechanische Energie zu Elektrizität
-> diese dann zur Verteilerstation
-> heißer Wasserdampf wird abgekühlt - dadurch flüssiger Aggregatzustand
--> Prozess beginnt von vorne


Was passiert bei einem Unfall im Siedewasserreaktor? Und was für
Sicherheitsrisiken gibt es?
Quellen
www.mitwelt.org/siedewasserreaktor-kernreaktor-atomreaktor.html
18.10.2013-12:10-12:50
22.10.2013-13:50-14:16

Lehrbuch 11.09.2013 15:15-15:45

YouTube
11.09.2013 15:20-15:35
18.10.2013 12:20-12:40


http://www.mitwelt.org/siedewasserreaktor-kernreaktor-atomreaktor.html
18.10.2013 12:10-12:50

Lehrbuch 23.10.2013 15:05-15:50

http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Kr%C3%BCmmel#Radioaktivit.C3.A4t
24.10.2013 17:18-17:34


- wenn möglich wird Kraftwerk abgeschaltet
- Abführung der Nachzerfallswärme duch Notkühlsystem
- wenn Notkühlsystem versagt, kann eine Kernschmelze zustande kommen
- verschmelzen mehrere Brennstäbe miteinander, besteht die Gefahr eines Super-Gau's
Weitere Sicherheitsrisiken:
- Der 'Verzicht' auf einen 2. Wasserkreislauf
- ständige Abgabe von Radioaktivität an die Umwelt
- Erzeugung von Radioaktivität einer Hiroshima-Bombe durch elektrische Leistung
Über Krümmel
- am 28.03.1984 erstmals an Stromnetz
- am 22.05.1986 wurde Krümmel aufgrund eines Defektes abgeschaltet, 2011 wurde endgültige Stilllegung von Krümmel bekannt gegeben und vom deutschen Bundestag legitimiert
- 840 Brennelemente, 72 Brennstäbe je Brennelement
- Drehzahl der Turbine: 1.500/min.
Full transcript