The Internet belongs to everyone. Let’s keep it that way.

Protect Net Neutrality
Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Homöotische Gene

Entwicklungskontrollgene
by

paula stoppok

on 21 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Homöotische Gene

Homöotische Gene Entwicklungskontrollgene Antennapedia-Mutante Normaltyp Drosophila melanogaster Antennapedia-Gen eines der 9 bekannten homöotischen Gene der Drosophila
aktiviert die Ausbildung der Beine (Transkriptionsfaktor)
Menge des gebildeten Proteins entscheidet über Anzahl der Beine Antennapedia-Gen Mutation Protein wird vermehrt
gebildet ein zusätzliches Beinpaar
wird gebildet Funktion der homöotischen Gene Zuständig für Identität von Segmenten
Steuerung der Körpergliederung in der Ontogenese
codieren für regulatorische Proteine (Transkriptionsfaktoren)
zur Zelldifferenzierung Transkriptionsfaktoren binden spezifisch an DNA
beeinflussen so die
Transkription anderer Gene Homöobox Abschnitt der homöotischen Gene (Länge: 180 Basenpaare)
codiert die Homöodomäne
Position der Homöobox-Gene auf der DNA entsprechend der Position der Zellen auf der anterior-posterioren (Vorne/Kopf => Hinten/Hinterleib) Achse
Dadurch erhalten die Gene Lageinformationen: weitere Teilung, Differenzierung und ggf. programmierter Zelltod erfolgen dann der Lage entsprechend Homöodomäne Abschnitt eines Proteins aus 60 Aminosäuren
Bindet an nachgeschaltete DNA-Abschnitte und aktiviert oder schaltet deren Transkription ab Zelldifferenzierung Genregulation Zur Entwicklung von Zellen oder Geweben
Wenig spezialisiert stärker spezialisiert Bedeutung der Hox-Gene für die Evolution Homöotische Gene sind bei allen Tierstämmen zu finden
hilfreich zur Entschlüsselung von Entwicklungsvorgängen
Ähnlichkeit zwischen den homöotischen Genen verschiedener Arten verweisen auf deren gemeinsamen stammesgeschichtlichen Ursprung (gleiche Position = ähnliche Funktion)
Full transcript