Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Modernes Erzählen - Fräulein Else

No description
by

Elisa tegeder

on 1 March 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Modernes Erzählen - Fräulein Else

Personenkonstellation
Gründe sich öffentlich zu Entblößen
Finanzielle Sicherheit -> Luxus, Freiheit
Ausbruch aus der Rolle des ,, Braven" Mädchen
Überlistet Dorsday mit dieser Art der Erfüllung seiner Forderung
Modernes Erzählen
Personal:
Innenansicht / innerer Monolog
-> Ich- Erzähler
keine verba credendi (sagte sie, dachte er
Wirkung: ungeordnet, verwirrend, bruchstückhaft -> Gefühlslage wird deutlich
Inhalt
Spielschulden des Vaters zwingen Else, Herr Dorsday um Geld zu bitten (30.000 Gulden)
-> Bedingung Dorsdays: Else nackt sehen zu dürfen
Innerer Konflikt: Vater helfen <-> Würde behalten
Neuer Brief der Mutter verrät, dass jetzt 50.000 Gulden benötigt werden
Else trifft die Entscheidung Dorsdays Forderung zu erfüllen
->Entblößen vor versammelter Gemeinschaft
->fällt daraufhin in Scheinohnmacht und nimmt später das Veronal (Gift)
-> stirbt an ihren Vergiftungen

Innere Zerrissenheit Elses zwischen ihren Entscheidungsmöglichkeiten
Fräulein Else
Modernes Erzählen
Erwartung

Eltern
Dorsday
Gesellschaft



,,tot" auch ohne Veronal
->alte Else
Ziele

Freiheit
Selbstbestimmung
Zukunft (Luxus)



,,zum 2x geboren"

-> neue Else
Schönheit
Else
"Vernunft"
Gründe, die zum Selbstmord geführt haben
Dorsday: bedrängt und erpresst Else
Vater : benötigt Geld und ist Verursacher der Situation
Mutter: Schickt Brief, sucht keine andere Lösung -> Übt Druck aus
Paul: erwidert Elses Gefühle nicht
Cissy: provoziert sie ( Pauls Partnerin)
Metaphern: (Elses Todestraum)
,,Ich will fliegen"-> hofft auf bessere Situation
,,Alle singen mit"-> nimmt Stimmen nicht mehr wahr; in Parallelwelt eingetreten
,,Maskerade"-> Entblößung als fallenlassen der Maske ( von der Gesellschaft getragen) -> Reaktion : Bedecken Elses Körper und halten damit die Maskerade aufrecht
Full transcript