Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Kaernten

die größe Stadt.
by

Jasmin ...

on 7 July 2009

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kaernten

Kaernten Klagenfurt Minimundus Happ´s Reptilienzoo Lindwurm Planetarium Wörthersee ESSEN Kasnudeln Speck Reindling Landskron Affenberg Villach Burg Hochosterwitz 14 Tore nie eingenommen Velden Casino wohnen nur reiche Leute Land der Seen. Längsee
Weißesee
Fakersee
Klobeinasee
Wörthersee
Osiachsee
Silbersee Ingeborg Bachmann (* 25. Juni 1926 in Klagenfurt; † 17. Oktober 1973 in Rom; manchmal Pseudonym Ruth Keller) war eine österreichische Schriftstellerin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Heinrich Harrer (* 6. Juli 1912 in Obergossen, Marktgemeinde Hüttenberg; † 7. Jänner 2006 in Friesach) war ein österreichischer Bergsteiger, Forschungsreisender, Geograph und Autor. Bekannt wurde er als einer der Erstbesteiger der Eiger-Nordwand sowie durch sein Buch Sieben Jahre in Tibet. Seit 1983 befindet sich in Hüttenberg das Heinrich-Harrer-Museum. Die Drau (italienisch, slowenisch und kroatisch: Drava, ungarisch: Dráva) ist ein Nebenfluss der Donau, der durch Südtirol (Italien), Osttirol und Kärnten (Österreich) sowie durch Slowenien, Kroatien und Ungarn fließt. Mit einer Länge von 749 km und einem mittleren Abfluss von 670 m³/s ist sie nach Theiß, Pruth und Save der viertlängste Nebenfluss der Donau. Der Nationalpark Hohe Tauern ist der größte Nationalpark in Österreich. Er umfasst weite Teile des zentralalpinen Hauptkammes der Ostalpen Österreichs im Bereich der Hohen Tauern zwischen den Quellen der Isel, Möll, Mur und Salzach und erstreckt sich über 100 km von Ost nach West sowie über 40 km von Nord nach Süd. <object width="580" height="360"><param name="movie" value="http://www.youtube-nocookie.com/v/4URDr6REmS0&hl=de&fs=1&rel=0&border=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube-nocookie.com/v/4URDr6REmS0&hl=de&fs=1&rel=0&border=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="580" height="360"></embed></object> <object width="445" height="364"><param name="movie" value="http://www.youtube-nocookie.com/v/1Z7O2-f0mig&hl=de&fs=1&rel=0&border=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube-nocookie.com/v/1Z7O2-f0mig&hl=de&fs=1&rel=0&border=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="445" height="364"></embed></object> Kärnten hat 561.094 Einwohner (Stand 1. 1. 2008), davon 289.363 Frauen und 271.731 Männer. In der Landeshauptstadt Klagenfurt leben 92.807 Menschen, in Villach 58.800 Großglockner: http://www.grossglockner.at/de/grossglockner/ (Höhe, Erstbesteigung, Hochalpenstraße)
Full transcript