Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Behalt das Leben lieb

Mangi, Lucas, Gero, Stephan, Tommy
by

Tommy Fenenko

on 9 April 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Behalt das Leben lieb

Jaap ter Haar Kapitel 1 und 2 Kapitel 5 und 6 Kapitel 7 und 8 Kapitel 9 Beer wacht im Krankenhaus auf und sieht nichts.
Er wacht wieder auf und erfährt von seinem Unfall, als er in ein Mofa gerannt ist, plötzlich wird ihm klar: Er ist blind.
Schwester Wil sagt ihn dass er auch blind bleiben wird. Die Schmerzen lassen nach, Beer lernt die Geräusche im Krankenhaus verstehen, kämpft mit seiner Verzweiflung.
Zwei Schwestern pflegen ihn, Wil und Annie.
Beer beginnt, sich mit seinem neuen Leben.
Der Gärtner, dem er ins Mofa gerannt war, besucht ihn.
Dann wird er in ein anderes Zimmer verlegt, wo er nicht mehr allein ist. Beer und Tjeerd studieren Geschichte.
Lernt Braille-Alphabet.
Besser sich selbst kümmern.
Letzter man zum Fußballplatz.
Im abseits zu stehen.=> Nicht zu dieser Welt mehr.
Neue Welt erfand.
Tjeerd kennenlernen. Mit schwarzen Schlangen geträumt.
Hörte Vater und Mutter sprechen.
Seine Zukunft. Blindenanstalt?
Brief von den Studenten.
Er ist gestorben von Krepps.
Geschänk=> Uhr. Kapitel 3 +Saal 3
+Bäcker - nie lacht und Witze mag
+Junker - er trägt dasselbe Pijama
+Studenten - Psychologie
+Gerrit - Nachbar
+Studenten wird sterben
+Perspektiv ändert
+Korridor
+Zu Hause Kapitel 4 +zu Hause
+Zimmer
+Blinden-Schreibmaschine
+Freunde laden Beer zum nächsten Spiel
+Blindenanstalt Kapitel 5 und 6 Am diesem tag war das FussballspielBennie und Goof begleiteten Beer zum Fussballplatz.
Die mannschaft schenkte ihn ein Tandem.Die Mannschaft hat gewonnen und es war Beers schonste Tag seit sein Umfall. Wieder zu Hause
Ubung mit den Schreibmaschine
Park spazieren
Kinder (Jan der Konig)
DoktorBesuch -Entscheidung zwischen Blindenanstalt oder normale Schule
-Oma war sehr dagegen aber Vater Argumente machen sie nachdenkich
-Vater und Mutter gehen ins Blindenanstalt
-Blindenanstalt: Blindenschrift lernen, Sport treiben und Wettkämpfe gegen andere Blindenanstalten organisieren
-Blindenanstalt der Zunkunft von Beer war "Behalt das Leben lieb" Meinung kurz
spannend
das Leben beurteilen
nicht traurig und pesimist
schwierigkeiten überwinden
Full transcript