Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Bye,bye DDR warum fliehen?

No description
by

susanne lenz

on 19 April 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Bye,bye DDR warum fliehen?

Bye,bye DDR
Die innerdeutsche Grenze
Republikflucht/ Ausreise
Gesetzliche Regelung
Statistiken
Gründe
Mauertote
Folgen für die DDR
Beispiel
"Wir bleiben hier!"
Fazit
Quellen
Frage:

Wer tat mehr für den Fall der Mauer: Flüchtlinge/Ausreisende oder Dagebliebene?
Flucht und Ausreise
Wir bleiben hier!
http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/kontraste/42442/flucht-unter-lebensgefahr



Innerdeutsche Grenze
Gesetzliche Regelungen
ab 1946 Reisefreiheit wird immer weiter eingeschränkt
verschärfte Sperrmaßnahmen (1952)
Paß-Gesetz 1954
13. August 1961 Bau der Berliner Mauer
www.germanhistorydocs.ghi-dc.org/common/chapter1doc14.tiff.jpg

www.laurentianum.de/rap2k/lpddrflu.gif
http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Magazine/MagazinInfrastrukturNeueLaender/016/Medien/s2-grafik-ddr-fluechtlinge-1949-1961.jpg%3F__blob%3Dposter%26v%3D3
Politische Gründe

Ablehnung der Ideologie
Widerstand gegen das Regime untersagt
Wahlfälschung
fehlende Grundrechte
Demokratie im Westen
keine Zulassung von Kritik
Propaganda der SED-Führung
Gründe für die Flucht/Ausreise
Wirtschaftliche Gründe

Planwirtschaft
Verstaatlichung der Wirtschaft
Kollektivierung der Landwirtschaft
Mangelwirtschaft
funktionsfähigere Wirtschaft im Westen
volkseigene Betriebe bevorzugt
Soziale Gründe

fehlende Grundrechte (Meinungs-/Pressefreiheit, Religionsfreiheit, Recht auf Freizügigkeit)
Angst vor Stasi/Inhaftierung
familiäre Gründe
Freiheitsgedanken
höherer Lebensstandard im Westen
Zukunftsangst

Mauertote-Fluchtversuche
1976
gesamt: 4.571
erfolgreiche Fluchtversuche: 951
verhinderte Fluchtversuche: 3620

1988
gesamt: 10.767
erfolgreiche Fluchtversuche:6.543
verhinderte Fluchtversuche:4.224
1949-1989 rund 3,8 Millionen Fluchtversuche
rund 389 Mauertote
www.einestages.spiegel.de/hund-images/2009/02/03/1/6c166bd9974ad3a0e8124dbedeb38a0d_image_document_large_featured_borderless.jpg
"Wir bleiben hier!"
Politische Gründe
Akzeptanz/Zustimmung der pol. Ideologie
wollen bleiben, um zu kämpfen
"Wir bleiben hier!" 9.Okt. Montagsdemostration
Wirksame Propaganda
Wirtschaftlliche Gründe
offiziell keine Arbeitslosigkeit
offiziell wachsende Wirtschaft
geringere Unterschiede im Einkommen
Soziale Gründe
Angst, Familie in der DDR
Heimatverbundenheit
keine Möglichkeit zur Fucht (Alter, Spitzel)
Risikoabwägung
geblendet von Propaganda
gute berufliche Aussichten

www.in-die-zukunft-gedacht.de/icoaster/files/montagsdemo_ullstein_00444825.jpg
Leipzig
Fazit
www.lib.tpu.ru/fulltext/m/2012/Zabrodina/img/IMG2/Mauerfall_Berlin.jpg
Quellen
Textquellen:
http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/kontraste/42442/flucht-unter-lebensgefahr
http://www.zeit.de/online/2009/31/ddr-opposition-wende
http://www.chronik-der-mauer.de/index.php/de/Start/Index/id/593792
http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/53657/massnahmen-des-mfs
http://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/166706/bau-der-berliner-mauer
http://www2.ac-lyon.fr/etab/lycees/lyc-01/bichat/IMG/pdf/6Flucht_aus_der_DDR.pdf
http://www.verfassungen.de/de/ddr/passgesetz54.htm
http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/fluchtgruende.htm
http://www.kas.de/mv/de/events/37885/
http://www.welt.de/wirtschaft/kinderleicht/mauerfall/article4936521/War-damals-in-der-DDR-wirklich-alles-schlechter.html
http://www.berlinermaueronline.de/geschichte/flucht.htm
Bildquellen:

www.laurentianum.de/rap2k/lpddrflu.gif
www.bullshift.net/data/images/2013/09/conrad-schumann.jpg
www.germanhistorydocs.ghi-dc.org/common/chapter1doc14.tiff.jpg
www.bundesregierung.de/Content/DE/Magazine/MagazinInfrastrukturNeueLaender/016/Medien/s2-grafik-ddr-fluechtlinge-1949-1961.jpg%3F__blob%3Dposter%26v%3D3
www.lib.tpu.ru/fulltext/m/2012/Zabrodina/img/IMG2/Mauerfall_Berlin.jpg
www.einestages.spiegel.de/hund-images/2009/02/03/1/6c166bd9974ad3a0e8124dbedeb38a0d_image_document_large_featured_borderless.jpg
www.in-die-zukunft-gedacht.de/icoaster/files/montagsdemo_ullstein_00444825.jpg
Videoquellen:

www.youtube.com/watch?v=jyebLuKm3Ek
www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/kontraste/42442/flucht-unter-lebensgefahr
www.youtube.com/watch?v=OJQRAd2E85I
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Ein DDR-Inlandsflug wird nach Westdeutschland entführt.
Die Forderungen des Kidnappers: 4 neue Reifen für seinen Trabant.
Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, drohte er an, stündlich 2 Geiseln freizulassen.
Mit Panzern auf das
VOLK
Staatssicherheit
Trabant,
das Auto
Full transcript