Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Wann ist Gewalt gerechtfertigt?

No description
by

Natasha Bo

on 5 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Wann ist Gewalt gerechtfertigt?

Wann ist Gewalt gerechtfertigt?
Image by goodtextures: http://fav.me/d2he3r8
Gliederung
Gefährdung von Mitmenschen
In welchen Situationen ist Gewalt gerechtfertigt?
Ihr habt gehört, dass gesagt ist
(2.Mose 21,24)
: »Auge um Auge, Zahn um Zahn.«
Ich aber sage euch, dass ihr nicht widerstreben sollt dem Übel, sondern: wenn dich jemand auf deine rechte Backe schlägt, dem biete die andere auch dar.
Und wenn jemand mit dir rechten will und dir deinen Rock nehmen, dem lass auch den Mantel.
Und wenn dich jemand nötigt, eine Meile mitzugehen, so geh mit ihm zwei.
- Matthäus 5,38 (LUT)
Jesus aber antwortete ihm: Das höchste Gebot ist das: »Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und von allen deinen Kräften«.
Das andre ist dies: »
Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst
«
(3.Mose 19,18)
.
Es ist kein anderes Gebot größer als diese
. -
Markus 12, 29-31 (LUT)

--> Selbstschutz gehört zur Selbstliebe dazu
--> Liebesgebot verlangt, den Nächsten zu schützen
Selbstgefährdung
Lukas 22, 35-38 (LUT)
Bewaffnung
--> Jesus sieht die Notwendigkeit für Schwerter
12 Jünger, zwei Schwerter: "Es ist genug"
--> Jesus möchte nur das Minimum an Waffen haben, nur die nötigste Gewalt ausüben
Lukas 22, 50-51 (LUT)
Petrus schlägt dem Knecht des Hohenpriesters das rechte Ohr ab, Jesus heilt sein Ohr
--> Jesus hatte sein Schicksal angenommen, Gewalt wurde
nicht benötigt
Minimale benötigte Gewalt ist gerechtfertigt
Wie viel Gewalt ist gerechtfertigt?
Epheser 5, 29-30:
Denn niemand hat je sein eigenes Fleisch gehasst; sondern er nährt und pflegt es wie auch Christus die Gemeinde. Denn wir sind Glieder seines Leibes.

Andere Optionen suchen
Statt Gewalt sich an Justiz wenden
In Dt. wird Gewalt (auch psychische) bestraft
Gerechtigkeit oft nicht durch "Auge um Auge" Verhalten erzielt, man versucht so wenig Gewalt wie möglich dabei anzuwenden
--> Geldstrafe, Gefängnisstrafe
Nie aus Rache, aus Abwehr:
Vergeltet niemandem Böses mit Bösem. Seid auf Gutes bedacht gegenüber jedermann
. - Römer 12,17 (LUT)
Gerechtfertigt, wenn die Situation keine andere plausiblen Optionen bietet
Gefährdung Sachgegenstände
Fazit
Gewalt ist nur dann gerechtfertigt, wenn:
Die eigene Person, Mitmenschen oder Eigentum in unmittelbarer Gefahr stehen
Hierbei darf:
Nur das Minimum an benötigter Gewalt angewendet werden
Keine andere Option geben die möglich, nachvollziehbar und plausibel wäre
Johannes 2,15
Jesus benutzt Gewalt um die Geldwechsler aus "seinem" Bethaus aus zu treiben
Legitimiert zum Schutz/Erhalt seiner Gegenstände
§§ 858 ff. BGB: Zum Schutz von Eigentum darf auch Gewalt verwendet werden
Wenn der Starke bewaffnet seinen Hof bewacht, so ist seine Habe in Frieden
- Lukas 11,21 (LUT)
StGB §32:
(1) Wer eine Tat begeht, die durch
Notwehr
geboten ist, handelt
nicht rechtswidrig
.

(2) Notwehr ist die
Verteidigung
, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen
abzuwenden
.
Notwehr im Gesetz:
Wenn angegriffen --> Recht uns zu verteidigen
Wir sind Kinder Gottes, er möchte nicht dass uns Etwas zustößt
1 Gewalt nie gerechtfertigt?
1.1 Gewalt in Ausnahmesituationen gerechtfertigt?
1.1.1 Selbstgefährdung
1.1.2 Gefährdung von Mitmenschen
1.1.3 Gefährdung Sachgegenstände
2 Ausführung von Gewalt
2.1 Wie viel Gewalt ist gerechtfertigt?
2.2 In welchen Situationen ist Gewalt gerechtfertigt?
3 Fazit
Full transcript