Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Die Atombombe

No description
by

Marvin Majewski

on 17 February 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Atombombe

Allgemeine Infos
Die Anfänge
Geschichte
Hiroshima und Nagasaki
Konstruktion und Funktion
Die Atombombe
6 August 1945 - Abwurf auf Hiroshima
9 August 1945 - Abwurf auf Nagasaki
Nuklerare Waffen
-->
durch physikalische Reaktionen =
Kernspaltung/Kernfusion

Normale Waffen
-->
durch chemische Reaktionen
(Atomkern bleibt unverändert)
70.000 Atomsprengköpf
e
(zur Zeit des kalten Krieges)
Heutzutage gibt es noch ca. 17.000 Atomsprengköpfe
Explosion der Atombombe = Hitze + Druckwelle + Strahlung
Entdeckung der Radioaktivität
1900
Entdeckung vom Aufbau des Atomkerns
1950
1938
Entdeckung der Kernspaltung
Manhattan- Projekt

und

Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki
1945
Leó Szilárd
Otto Hahn
Fritz Straßmann
Das Manhattan- Projekt
Der erste erfolgreiche Test fand am 16. Juli 1945 unter dem Namen ,,Trinity-Test'' statt
Deckname: Projekt Y
Name: Little Boy
Bomber: Enola Gay
Sprengstoff: Uran-235
Ziel: Hiroshima
Tote: 140.000
Datum: 6. 8. 1945
Name: Fat Man
Bomber: Bockscar
Sprengstoff: Plutonium-239
Eigentliches Ziel: Kokura
Ziel: Nagasaki
Tote: 76.700
Datum: 9. 8. 1945
Tsutomu Yamaguchi überlebte beide Atombomben
Am häufigsten verwendetes Material: Uran-235 und Plutonium-239
Unser Beispiel: die Little Boy
Luftdruck
-->
drückt magnetische Luftblase gegen Kontakt
-->

Stromkreis wird geschlossen
-->
Sprengstoff schießt Uran-Kegel in Uran-Kugel
-->

Kettenreaktion der Kernspaltung wird in gang gesetzt
-->
Bombe detoniert
Kenngrößen
Die Energie einer Atombomben-Explosion wird in Kilo-Tonnen (kT) gemessen

Die Energie einer Wasserstoffbomben-Explosion wird in Mega-Tonnen (MT) gemessen

Totaler Zerstörungsradius:
Tote:
Sprengköpfe:
Allgemeine Infos
Nuklerare Waffen
-->
durch physikalische Reaktionen =
Kernspaltung/Kernfusion
Normale Waffen
-->

chemische Reaktionen
(Atomkern bleibt unverändert)
Explosion der Atombombe =
Hitze + Druckwelle + Strahlung
6 August 1945 - Abwurf auf Hiroshima
9 August 1945 - Abwurf auf Nagasaki
Die Atombombe wurde euch Präsentiert von
Marvin und Julian
Robert Oppenheimer
Edward Teller
Full transcript