Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Der Nordirlandkonflikt

No description
by

Jacqueline As

on 30 March 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Der Nordirlandkonflikt

1995
2000
2010
12. Jhd.
2005
Inhaltsangabe
Definition Nordirland-Konflikt
Leitfrage
Ursache
Die IRA (Irish Republican Army)
Verlauf der Ereignisse
Konfliktparteien
Folgen: Statistiken
Beantwortung meiner Leitfrage
Zusatzaugabe: Zerfällt Europa in Kleinstaaten?
Quellen
Def.: Der Nordirland-Konflikt
Jahrhundertelang tobte in Nordirland eine erbitterte Schlacht zwischen Katholiken und Protestanten


Beginn: ca. 12. Jahrhundert


blutige Auseinandersetzungen zwischen der katholischen Minderheit und den Protestanten

Leitfrage
Geht es in diesem Konflikt noch um
religiöse Missverständnisse bzw. unterschiedliche Anschauungen ?
Ursache
12. Jahrhundert landeten englische Schiffe auf dem irischen Festland (Heinrich I.)

Heinrich VIII. eroberte Irland und war der erste engl. König von Irland

löste sich von der katholischen Kirche, führte den Protestantismus ein

Elisabeth I. (Protestantin) Irland (Katholiken)

meisten Iren blieben Katholiken

Adel von Ulster floh und König James I. ließ 100.00 Protestanten anreisen
Verlauf
1879: Hungerskatastrophen (Katholiken)
= Folgen: Auswanderungswellen (USA)

1. Weltkrieg (1914): England musste Truppen nach Irland schicken
(parallel Kampf: Deutschland)

1919: Irische Republik wird ausgerufen

1922: eigener irischer Staat (Ulster blieb ein Teil GB's)

1964/65: Demos für ein gerechteres Wahlsystem, mehr soziale
Gerechtigkeit




Die IRA
(Irish Republican Army)
... war eine irische radikale Untergrund Organisation, die für die Unabhängigkeit Irlands von England (GB) arbeitete


Vorgehen: Terroristisch


Gründer: Michael Collins (1890-1922) von den Irish Volunteers,
Mitglieder der IRB und der Irish Citizens Army


Ziel: die Vertreibung der Engländer aus Irland
Jacqueline Asendorf, 13d

PGW, Herr Rieping

Donnerstag, 31.03.2016
Konfliktparteien
Folgen: Statistiken
Beantwortung meiner Leitfrage
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Quellen
Internet:
http://www.helles-koepfchen.de/artikel/1309.html, 28.02.16, 18:37 Uhr
http://www.globalisierung-fakten.de/globalisierung-informationen/gruppierungen/ira/, 01.03.16, 23:36 Uhr
http://www.sibilla-egen-schule.de/konflikt/nordirl/nordir.htm, 02.03.16, 17:00 Uhr
http://www.helles-koepfchen.de/artikel/3188.html, 19.03.16,17:09 Uhr
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/anschauung.php, 28.03.16, 14:29 Uhr
http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/verbrechen/ira_terrorismus_in_irland/pwiechronikderira100.html, 28.03.16,14:55 Uhr

Buch:
Tkotzyk, Raphaela: Der Nordirlandkonflikt: Ursachenanalyse der Auseinandersetzung in den Jahren 1968.1972, Hamburg, Diplomica Verlag GmBH 2012
Cronin, Mike: Irische Geschichte für Dummies, Weinheim, WILEY-VCH Verlag GmBH & Co. KGaA 2009

Bild:
http://theoldira2.homestead.com/michael-collins.jpg, 28.02.16, 19:02 Uhr
http://hoocher.com/Elizabeth_Tudor/Elizabeth_Armada_Two.jpg; 02.03.16, 17:09 Uhr
http://www.confessio.de/html/img/pool/Missionskeule_fmt.jpeg, 19.03.16, 17:11 Uhr
http://www.tabularasamagazin.de/public/images/upload/1302006788.jpg, 29.03.16, 20:40 Uhr
http://www.zeitklicks.de/typo3temp/pics/ee9e990b29.jpg, 29.03.16, 20:42 Uhr
http://koki-es.de/uploads/tx_ckcinema/Shadow_Dancer_4.jpg, 29.03.16, 20:43 Uhr
http://www.mitmischen.de/diskutieren/topthemen/politikfeld_kultur/Berlinale_2014/Berlinale/Bildergalerie-Filme/_71.jpg, 29.03.16, 20:44 Uhr
http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop922741/3071321610-cImg_16_9-w1200/AP96021301178.jpg, 29.03.16, 20:45 Uhr
https://solidweissenburg.files.wordpress.com/2012/04/peace-line-belfast.jpg, 29.03.16, 20:47 Uhr
http://diepresse.com/images/uploads/4/0/d/541709/ira20100223063053.jpg, 29.03.16, 21:17 Uhr
http://footage.framepool.com/shotimg/qf/883295136-karfreitagsabkommen-nordirland-konflikt-nordirland-referendum-friedensabkommen.jpg, 29.03.16, 21:19 Uhr
Der Nordirland-Konflikt
10. April 1998: Verhältnis entspannter

Abkommen zwischen der Republik Irland, der britischen Regierung und den Parteien in Nordirland: Nordirland wird nicht mehr zu Irland (eigener Staat) gehören

Nordirland bekommt ein Regionalparlament (108 Plätzen)


Karfreitagabkommen
Bloody Sunday
1972: Bloody Sunday, Blutsonntag, im nordirischen Derry: Die britische Armee erschießt 14 Demonstranten. Es kommt zu Demonstrationen im ganzen Land. In Dublin wird die britische Botschaft niedergebrannt.


24. März: Britischer Premierminister Edward Heath erklärt das Parlament und die Regierung in Nordirland für suspendiert, London übernimmt direkte Herrschaftsgewalt.


William Whitelaw wird Minister in Nordirland. Er schließt am 29. Mai mit der OIRA einen Waffenstillstand, dem sich am 22. Juni die PIRA anschließt. Schon am 9. Juli bricht die PIRA den Waffenstillstand wieder. Am 21. Juli tötet sie am Bloody Friday, Blutfreitag, elf Menschen durch Bombenanschläge.


1974: Nach einer Bombenkampagne der IRA beschließt das britische Parlament mit dem "Prevention of Terrorism Act" Sondergesetze zur Bekämpfung des Terrorismus.
Leitfrage: Geht es in diesem Konflikt noch um religiöse Missverständnisse bzw. unterschiedliche Anschauung ?
Konflikt wegen: Unabhängigkeit bzw. Selbstbestimmung,
Gleichberechtigung und politische Macht
Wollen Wiedervereinigung mit Irland

Katholiken versuchen ihre: Ehre, Würde und Stolz wieder
zu erlangen
Versuch der Resozialisierung

Demütigung durch Diskriminierung
Wurden sogar zu Märtyrern

Zerfällt Europa in Kleinstaaten?
Katalonien (Katalanen): (Catalunya) ist eine von 17 autonomen Gemeinschaften Spanien
Hauptstadt: Barcelona
Amtssprachen: Katalanisch und Spanisch sowie Aranesisch


Wallonie (Wallonen): ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates
Hauptstadt: Namur
Amtssprachen: Französisch, (im äußersten Osten) Deutsch


Baskenland (Basken): ist eine Region an der Atlantikküste in der Grenzregion der Staaten Spanien und Frankreich
Hauptstadt: Victoria-Gasteiz
Amtssprachen: Baskisch (Euskara)


Flandern (Flamen): ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates
Hauptstadt: Brüssel
Amtssprachen: Niederländisch
Katalonien
Baskenland
Flandern
Wallonie
Ja, die Tendenz, das Europa in Kleinstaaten zerfallen könnte ist gegeben,...
1969: Bruch innerhalb der IRA (Waffenlieferung nicht angekommen)
Spaltung der IRA: Official Irish Republican Army (OIRA) und
Provisional Irish Republican Army (PIRA)

1970: Britische Armee durchsucht die katholischen Viertel mit unbeschreiblicher Brutalität nach Waffen, die protestantischen Viertel bleiben verschont

Dieses Vorgehen verstärkt die Unterstützung für die Provisional IRA
Belfast Agreement
Entscheidungen: doppelte Mehrheit (40%) nötig
1. Regierungschef: David Timble (UUP), stellvert. Seamus Mallon (SDLP)

Juli 2001: IRA schwor Gewalt ab
24. Okt. 2001: IRA begann Waffen abzugeben

Regelmäßige Gespräche finden statt

Beginn: religiöse Auseinandersetzungen Ende: politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Auseinandersetzungen

Hass zwischen Iren und Engländern so groß geworden, die Ursache spielt keine Rolle mehr

Meisten Menschen die starben waren Zivilisten
Full transcript