Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Mondlandung

Prezi zu einem Vortrag in Geschichte über das legendäre Bild der Mondlandung und die Mondlandung selbst als hist. Kontext.
by

Dominik S.

on 27 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Mondlandung

Die Mondlandung
Triumph der Raumfahrt
GLIEDERUNG
1. ) Analyse

2.) Wettlauf ins All

3.) Die Mondlandung

4.) Verschwörungstheorie

5.) Diskussion
Wettlauf ins All
Nach dem Zweiten Weltkrieg initiieren die USA und die Sowjetunion ihre Raumfahrtprogramme.
4. Oktober 1957
Sputnik erster
Satellit im All
25. Mai 1961
Kennedy verkündet, noch vor Ende des Jahrzehnts werden die USA einen Menschen zum Mond und zurück bringen
12. April 1961
Gagarin umrundet als erster Mensch im All die Erder in 106 Minuten
20. Februar 1962
John Glenn erster US-amerikanischer Astronaut im All, Startpunkt weiterer Allexpeditionen
3. Februar 1966
erste weiche unbemannte Mondlandung der Sowjetunion mit Luna 9
„Ich glaube, dass dieses Land sich dem Ziel widmen sollte, noch vor Ende dieses Jahrzehnts einen Menschen auf dem Mond landen zu lassen und ihn wieder sicher zur Erde zurückzubringen. Kein einziges Weltraumprojekt wird in dieser Zeitspanne die Menschheit mehr beeindrucken, oder wichtiger für die Erforschung des entfernteren Weltraums sein; und keines wird so schwierig oder kostspielig zu erreichen sein.“
- John F. Kennedy am 25. Mai 1961 vor dem Kongress
QUELLEN
Allgemeine Quellen:
http://www.heise.de/tp/artikel/6/6447/1.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Wettlauf_ins_All
https://de.wikipedia.org/wiki/Apollo-Programm
http://de.wikipedia.org/wiki/Verschwörungstheorie_zur_Mondlandung
http://www.helles-koepfchen.de/artikel/710.html

Bildquellen:
http://www.jpl.nasa.gov/explorer/captions/images/sputnik-516.jpg
http://db2.stb.s-msn.com/i/9F/93AAA245F520397FFFEFE7272B4625.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bb/Kennedy_Giving_Historic_Speech_to_Congress_-_GPN-2000-001658.jpg
http://ais.badische-zeitung.de/piece/01/03/70/aa/17002666.jpg
http://gadgets.boingboing.net/filesroot/aldrin-visor.jpg
http://history.nasa.gov/patches/Apollo/Apollo11.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7d/Apollo_11_Launch2.jpg
http://history.nasa.gov/ap11ann/kippsphotos/5927.jpg
http://nice-cool-pics.com/data/media/2/u.s._flag_on_moon__apollo_11_.jpg
http://www.geschichteinchronologie.ch/atmosphaerenfahrt/22_mondfotos-o-mondfotograf-d/019-apollo-11-AS11-40-5902-Aldrin-Links-schatten-falsch-Landefaehrefuss-rechts.jpg
http://u.jimdo.com/www31/o/s54c8539d40166224/img/ie69ceb535a972cba/1331816234/std/image.jpg
Die Mondlandung
- Apollo 11: 3 Mann mit dem Ziel auf dem Mond zu landen
- 16. Juli 1969: Start der Apollo 11
- 20. Juli 1969: Armstrong meldet: "The Eagle has landed!"
- 21. Juli 1969: Armstrong betritt als erster Mensch den Mond
„ That's one small step for a man, one giant leap for mankind! “
- 24. Juli 1969: Astronauten landen im Pazifischen Ozean

Sie werden zu Helden!
Die Verschwörungstheorie
Kurz nach den Mondlandungen (1969 - 1972) enstand eine Verschwörungstheorie, die besagt, dass die Regierung diese nur vorgetäuscht hätte.
Was denkt ihr?
Full transcript