Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Marketing & Verkaufsstrategie für das PAUL

No description
by

Joël Ben Hamida

on 8 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Marketing & Verkaufsstrategie für das PAUL

Marketing & Verkaufsstrategie für das PAUL
Strategie
Wie weiter
Stand heute
Analyse
Stärken
Gut Ausgebildete und erfahrene Geschäftsleitung, resp. Geschäftsführer
Chancen
Qualitätsbewusstsein der Gäste
Schwächen
Fluktuation des Personals
Gefahren
Wettbewerber in der Umgebung
Guter Teamspirit
Wunderschöner Club
Standort des PAUL
Preis/Leistungsverhältnis
Know How der Aushilfen
Kein Aussenbereich
"Küchenraum"
Türsteher
Marketing & Verkaufsförderung
Aufbau von Neukunden
Ausbau des Serviceangebots
unklare strategische Ausrichtung
Ausbau der Sponsoren
Professionalismus - Events & Barbetrieb
Wandel des typischen "Ausgänger"
Innovation der Konkurrenz
Öffnungszeiten
Neue Zielgruppen
Trends werden nicht frühzeitig erkannt und umgesetzt
Matching-Strategie
Entwicklung neuer Getränkestruktur
Erweiterung der Gäste durch den Brand, Öffnungszeiten Preisleistungsverhältnis & Standort PAUL
Einbindung des Personals bei Events
Umwandlungsstrategie
Installation einer regelmässigen Marketingstrategie (Werbung, VF, Internet)
Regelmässige Schulung des Personals
Ausbau des "Küchenraum"
Neutralisierungsstrategie
Team stärken um Konkurrenz abzuwehren (weniger Fluktuation)
Anpassung an die heutigen "Ausgänger" mittels Kommunikation
Was sagen eure Gäste?
Umfrage
Massnahmen
2004
2007
2013
2010
2001
1998
Monatsmeeting mit der ganzen Crew. Brainstorming bez. Events

Team so gut als Möglich in die startegische Ausrichtung einbinden.

November 2013
Geburtstage, Polterabende usw. pushen

Broschüre entwickeln,, aktiv an Gäste abgeben, weitere Aufmerksamkeit schaffen

Dezember 2013

Vermehrte Team Events organisieren um das Team zu stärken

Teamfördernde Massnahmen einbauen

März 2014, Juli 2014, Oktober 2014



Kommunikation stärken, FB, Twitter, Youtube, Instagram, usw.

Auf allen Social Media Plattformen präsenz zeigen, professionelle Umsetzung und Pflege.

Dezember 2013

Weiterentwicklung der Getränke
Pushen von Shots und Monatsaktionen, eigene Mixgetränke entwickeln.

Dezember 2013

Einbindung der Umgebung

Verschiedene Deals anbieten und Umsetzen (Beispiel: Deal mit Ernesto)
SPONSORINGKONZEPT anbieten.

Dezember 2013

2004
2007
2013
2010
2001
1998
Monatliche Schulung des Personals

Schulungskonzepte entwickeln für folgende Bereiche: Präsentationstechnik, Drinks und Food, Verhalten beim Kunden usw.

Dezember 2013

Neue Partymottos einbinden
1-2 neue Partyformate in das Paul integrieren, 2 Beispiele im Anhang

Oktober 2013
Verstärkung der Printmedien
Entwickeln von Monatsprogram, Flyer und Plakate in St.Gallen und Umgebung verteilen und präsentieren.

Dezember 2013
Werbe und Verkaufsförderungskonzept erstellen, Checklisten umsetzen

Wird zum Schluss präsentiert

Oktober 2013
Küchenraumstrategie umsetzen

Umbau für den Küchenraum planen und umsetzen

Dezember- März 2013/2014
Verkaufsförderung-Werbekonzept, Party - Event Projekte
Full transcript