Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Untitled Prezi

No description
by

Pauline Pranke

on 3 March 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Untitled Prezi

Die Entstehung Warum Tanzen? Welche verschiedenen Tanzarten? 1 2 3 4 5 6 Musik Wer tanzt? Welche Kleidung? Die Legende Shiva ("Glücksverheißer") wichtiger Gott im Hinduismus
steht für Schöpfung, Bewahrung und Zerstörung Shiva soll nach dem hinduistischem Glauben die Erde durch Tanz zerstört und wieder aufgebaut haben. Die Menschen tanzen, weil... es mit ihrer Religion zu tun hat es ist (in der Hindu-Mythologie) eine:
Heilige Aktivität, (so nach der Religion); die älter als die Erde sein soll
eine Art Verehrung des Gottes Shiva (der die Erde durch Tanz erschaffen und wieder zerstört haben soll) Bollywoodtanz Manipuri Indischer Tanz Bharatanatyam Steckbrief: Südindische Tempelkultur
entwickelt im Bundesstaat Tamil Nadu
2000 Jahre alt
entwickelte sich zu einem Bühnentanz
fast alle heutigen Bewegungen und musikalische Beiträge von vier Musikern u. Tanz-Meistern aus dem 18. Jh. Woher?: Aspekte: bhava (Ausdruck)
raga (Tonskala)
tala (Rhythmus)
natyam (Tanz u. Schauspiel) Sonstiges: und: Bharatanatyam ist eine der acht klassischen Tanzarten:
Kathak
Kuchipudi
Mohiniyattam
Sattriya
Odissi
Kathakali Inhalt: Indische Mythologie, Literatur und Religionsphilosophie klassische südindische karnatische Musik Grundstellung Musik: Bollywoodtanz Steckbrief: Woher?: aus Indischen Filmen
Name von größter Filmproduktion in Mumbai namens Bollywood Inhalt: Versuch mit modernem Gesang und Tanz Jahrhunderte alte Traditionen wiederzugeben Bollywoodfilme
Liebeslied (eher weniger Tanz, mehr Anschmachten)
Mujrah (an Kathak angelehnter Tanz der Kurtisanen – älterer Stil)
Hochzeitslied (in dem die Schönheit und der Schmuck der Braut beschrieben werden)
Disco-Nummer (energiegeladene Tänze nach westlich orientierter Diskomusik)
Nachtclubszene (meist ein Item, in dem es etwas verruchter zugeht)
Freundschaftslied (oft zwei oder mehr Männer, die ihre enge Freundschaft bejubeln)
Zigeunerszene (für ausgelassene, etwas anzügliche Lieder)
Folkloristische Tanzeinlagen (zum Beispiel Fischertanz, Erntetanz usw. in ländlicher Umgebung, im Punjab zum Beispiel der Bhangra)
Traumszene (mit oft aufwändigen, fantastischen Dekors, meist Liebeslied) Was hat das mit Tanz zu tun? Tanz?:
Wann?
Welcher? Musik?:
Wann u. Welche? Die Indische Musik beschreibt die Gesamtheit der in Südasien gehörten Musikstile. Diese lassen sich grob einteilen in:
Klassische Musik: Kultivierter Musikstil, der im Westen besonders bekannt geworden ist und in Indien etwa den gleichen Stellenwert hat wie westliche Klassik in Europa.
Volkstümliche Musik: Regional sehr unterschiedliche Lieder, die meist religiösen Ursprungs sind und vor allem bei Festen und in den Tempeln gesungen und gespielt werden.
Popmusik: alltägliche Hits, die größtenteils aus neuen und alten Kinofilmen à la Bollywood stammen und oft auch Elemente klassischer und volkstümlicher Musik enthalten. Musik 3 verschiedene Arten Wer Tanzt? alle die an den Hinduismus glauben
alle Schauspieler, die in den Bollywood filmen mitspielen und tanzen
arm oder reich, jeder darf tanzen!!!
je nach Tanz, tanzen nur Frauen oder nur Männer oder beide zusammen, in Gruppen oder Alleine Sattriya nur von Männern Kuchipudi Solotanz Yakshagana Traditionell auf freiem Feld, die ganze Nacht lang, Geschminkte Darsteller Kleidung? keine besondere vorgegebene Kleidung
bei verschiedenen Tänze (z.B. Yakshagana) werden Gesichter bunt geschminkt und bunte Trachten angezogen (je nachdem wie viel Geld die Familie hat) und diese sehen je nach Fam. alle verschieden aus Bhangra Woher? Punjab, Gebiet im Nordwesten Indiens und Pakistan Steckbrief: Sonstiges: Wurde ursprünglich nur von Männern
In Großbritannien ist britische Bhangra als Fusion zwischen westlichem Pop und traditioneller Punjab-Volksmusik international bekannt geworden
Keine festgelegten Schritte wird improvisiert Musik: Doppelfell-Fasstrommeln (Dhol, Tumba) Bhangra Punjab
Full transcript